Massenkarambolage in Mülheim
++Update:++ Sieben Autos krachen auf Kaiserstraße zusammen

Der Schaden an den Autos ist deutlich zu sehen.
3Bilder

Zu einer Massenkarambolage mit sieben beteiligten Autos ist es am frühen Dienstagabend auf der Kaiserstraße in der Mülheimer Innenstadt gekommen. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften ist vor Ort.

Ein Autofahrer ist beim Befahren der Kaiserstraße in Richtung Innenstadt auf zwei Fahrzeuge aufgefahren. Die Unfallursache ist noch unklar. Nachdem eines der beiden Autos auf drei weitere Fahrzeuge aufgefahren ist, schleuderte es in den Gegenverkehr der Kaiserstraße und krachte in einen weiteren Wagen hinein. Insgesamt sieben Autos sind an dem Unfall beteiligt gewesen - drei davon müssen durch einen Abschleppdienst abgeschleppt werden. "Vier Personen werden aktuell im Krankenhaus behandelt", sagte Thorsten Kamps aus der Pressestelle der Polizei auf Anfrage der Mülheimer Woche. Aktuell sollte der Bereich rund um die Kaiserstraße daher weitläufig umfahren werden.

Kaiserstraße und Adolfstraße in Mülheim wegen Unfall gesperrt

"Die Kaiserstraße ist zwischen der Althofstraße und dem Katholischen Krankenhaus in beide Richtungen gesperrt", sagte Kamps. Auch die Adolfstraße muss für die Zeit der Unfallaufnahme für den Verkehr gesperrt werden. Wann die Sperrungen wieder aufgehoben sein werden, konnte die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen.
+++Update 18.09 Uhr+++

Autor:

Lokalkompass Mülheim aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen