Vorsicht, Trickbetrug!
Angeblicher Messerschleifer überlistet Seniorin

Ein angeblicher Messerschleifer überlistete Donnerstagnachmittag, 25. November, eine Seniorin. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 13 Uhr klingelte ein unbekannter Mann an der Wohnungstür der 79-Jährigen auf der Graf-Bernadotte-Straße. Er weckte wohl das Interesse der Rentnerin, ihre abgestumpften Messer schleifen zu wollen. 400 Euro wollte er von ihr für seine Arbeit haben. Die Mieterin willigte ein und ließ den Mann in ihre Wohnung. Mit den Messern ging er zurück zu seinem Fahrzeug und ließ so die ältere Dame im Glauben, dass er dort ihre stumpfen Messer wieder auf Vordermann bringt. Mit den Messern kehrte der Mann zurück zur Wohnung. Mit dem ausgemachten Betrag war die Seniorin aber nicht einverstanden.

Sie bot dem mutmaßlichen Schleifer 40 EUR an. Er nahm das Geld und verschwand in unbekannte Richtung. Kurze Zeit später stellte sich heraus, dass die Messer in keiner Weise einen Schliff bekamen.

Der Betrüger soll zirka 40 bis 50 Jahre alt und ungefähr 1,9 Meter groß sein. Er hat eine Halbglatze, fettige Haare, eine Zahnlücke oben rechts und leichte Stoppeln am Kinn. Zudem hat er eine leichte,
korpulente Statur und soll ungepflegt aussehen. Bekleidet war er mit einer schwarzen Lederjacke und einer blauen Jeans. Am linken Knie war die Hose zerrissen. Er sprach hochdeutsch und ist vermutlich Südländer. Hinweise bitte an das Präsidium unter Tel. 0201/829-0.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen