Diebe räumten Saarner Supermarkt aus
Auf frischer Tat ertappt

Ein Zeuge erwischte Sonntagabend, 21. November, im Mülheimer Stadtteil Saarn, mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat.

Gegen 18.30 Uhr meldete der 45-Jährige verdächtige Personen, die auf dem umzäunten Gelände eines Supermarkts auf der Lise-Meitner-Straße standen. Die Verdächtigen reisten mit einem Neusser Fiat Ducato an und luden mehrere hundert Kisten mit Obst und Gemüse in den Transporter ein. Kurzerhand alarmierte der Zeuge die Polizei. Die Beamten konnten die vermeintlichen Täter dingfest machen.

Eine mitgeführte Brechstange stellte die Polizei als Beweismittel sicher. Wie das Duo an die Waren gelangte, überprüft jetzt die Kriminalpolizei. Für die zwei festgenommenen Brüder (bulgarisch) im Alter von 22 und 25 Jahren ging es in das Polizeigewahrsam.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen