Unfall
Auto kollidiert mit Radfahrer

Ein Verkehrsunfall mit einem verletzen Radfahrer ereignete sich am Samstagmorgen, 27. Juli, gegen 6.45 Uhr an der Duisburger Straße 283.

Von dem dort befindlichen Parkplatz eines Supermarkts beabsichtigte die Fahrerin (43) eines Peugeot 107 mit Mülheimer Kennzeichen auf die Duisburger Straße in Richtung Mülheim zu fahren. Dort übersah sie jedoch einen querenden Radfahrer (69), der mit dem Fahrzeug kollidierte und stürzte. Der 69-Jährige zog sich hierbei Verletzungen an der Hand zu, die zunächst von einem Rettungswagen vor Ort behandelt werden mussten. Daraufhin transportierte der Rettungswagen den Mülheimer in ein nahe gelegenes Krankenhaus, wo er nach ambulanter Behandlung entlassen wurde.

Autor:

Sibylle Brockschmidt aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.