Flüchtiger vorläufig festgenommen
Benzindieb leistet heftigen Widerstand

in der Nacht auf den 14. Juni versuchte ein 30-jähriger Mann, Benzin an einer Tankstelle auf der Essener Straße zu stehlen. Er konnte kurze Zeit später festgenommen werden.

Der 30-Jährige hatte Benzin in einen Kanister gefüllt und wollte sich kurze Zeit später von der Tankstelle entfernen, ohne zu bezahlen. Als ein Tankstellen-Mitarbeiter ihn aufhalten wollte und ein zufällig anwesender Polizist mit seinem Diensthund zur Hilfe eilte, ließ der 30-Jährige den Kanister fallen und flüchtete.

Dank einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Mann auf der Gracht gestellt werden. Gegen die Festnahme leistete er heftigen
Widerstand: er biss, schlug und trat nach den Polizisten, welche sich hierdurch leicht verletzten. Weil er außerdem spuckte, setzten die Beamten ihm eine Spuckhaube auf.

Der 30-Jährige wurde vorläufig in Polizeigewahrsam genommen.

Autor:

Sibylle Brockschmidt aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen