Polizei fasst Auto-Aufbrecher
BMW-Lenkrad ausgebaut

Die Polizei hat am Sonntag, 28. Juni, zwei mutmaßliche Auto-Aufbrecher vorläufig festgenommen. Gegen 4.40 Uhr alarmierte ein Zeuge die Polizei, nachdem er beobachtet hatte, wie zwei Männer mehrfach die Eintrachtstraße auf und ab liefen, sich die dort geparkten Autos ansahen und schließlich an einem BMW Halt machten. Dort schlugen sie eine der hinteren Scheiben ein und bauten das Lenkrad aus dem Auto aus. Als sie den Streifenwagen der bereits alarmierten Polizei bemerkten, flohen sie zu Fuß durch benachbarte Gärten.

Polizisten konnten beide Tatverdächtige (34 und 45 Jahre alt) jedoch stellen und vorläufig festnehmen. Bei ihnen und in unmittelbarer Nähe zum Festnahmeort fanden die Beamten das aus dem BMW entwendete Lenkrad sowie verschiedene Werkzeuge. Die beiden Verdächtigen wurden am Montag dem Haftrichter vorgeführt.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen