Verkehrsunfall Mülheim Altstadt mit verletzter Frau - Zeugen gesucht
Bus musste Kollision mit PKW verhindern: Fahrgast verletzt - Zeugen gesucht

An der Kreuzung Leineweberstraße/Ruhrstraße kam es gestern nachmittag, am 31. Juli gegen 16.15 Uhr zu einem Unfall, bei dem ein 51-jähriger Fahrgast eines Linienbusses verletzt wurde.

Der Fahrer des Linienbusses und der 59-Jährige Fahrer eines Kia waren beide von der Schlossbrücke kommend auf der Leinweberstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. An der Kreuzung Ruhrstraße wollte der 59-Jährige Autofahrer aus Kerken nach links abbiegen, während der Busfahrer zeitgleich weiter geradeaus fahren wollte.

Um eine drohende Kollision zu verhindern, wich der Busfahrer aus und bremste, ebenso wie der Autofahrer. Ein Zusammenstoß konnte verhindert werden, allerdings stürzte bei diesem Ausweichmanöver eine 51-Jährige Frau im Linienbus und verletzte sich.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und Angaben zur Ampelschaltung, sowohl auf der Busspur, als auch auf den beiden PKW-Spuren (Links- und Geradeaus-Spur), machen können. Hinweise können unter der zentralen Rufnummer 0201/829-0 gemeldet werden.

Autor:

Heike Marie Westhofen aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.