Brandmeldeanlage löste Alarm in Tischlerei aus
Ein Mitarbeiter verletzt

Gegen 17 Uhr lief am Freitag, 13. September, bei der Leitstelle Mülheim der Alarm einer automatischen Brandmeldeanlage einer Versammlungsstätte ein. Beim Eintreffen des Löschzuges der Feuerwache 1 stellte sich heraus, dass ein automatischer Melder in einer Tischlerei ausgelöst hatte.

Ein Mitarbeiter, welcher einen Löschversuch unternommen hatte, wies die Kräfte der Feuerwehr ein. Im Bereich der Tischlerei brannten und glimmten Sägespäne an einer Absaugung von Holzspänen einer Kreissäge. Der unter Atemschutz vorgehende Trupp löschte die Glutnester ab, montiere die Anlage zur Kontrolle mittels einer Wärmebildkamera auseinander, verbrachte die noch glimmenden Sägespäne ins Freie und belüftete den betroffenen Bereich im Nachgang.

Der Mitarbeiter des Betriebes wurde dem Rettungsdienst zur Sicherheit vorgestellt und in ein Mülheimer Krankenhaus transportiert. Die Einsatzdauer belief sich auf ungefähr eine Stunde.

Autor:

Regina Tempel aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.