Feuerwehr Mülheim löschte Küchenbrand auf der Aktienstraße
Feuer brach durch einen Defekt aus

Am Dienstagabend um 18.54 Uhr wurde der Löschzug der Feuerwehr Mülheim über die Leitstelle durch eine eingelaufene Brandmeldeanlage in die Aktienstraße alarmiert. Bei der Lageerkundung bestätigte sich der Alarm. In einer Küche war es infolge eines Defekts zum Brandausbruch gekommen.

Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte das Feuer jedoch noch in der Entstehungsphase mittels Kleinlöschgerät gelöscht werden. Personen sind dabei glücklicherweise nicht verletzt worden. Nach dem Belüften der Räumlichkeiten konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle gegen 19.30 Uhr wieder verlassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen