Technischer Defekt an einer Pelletheizung
Feuerwehr wurde zu Kellerbrand gerufen

  • Foto: Archivfoto: Feuerwehr Mülheim
  • hochgeladen von Regina Tempel

Am Sonntag wurden beide Löschzüge der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr gegen 12.50 Uhr zu einem Kellerbrand in der Straße Gracht alarmiert. Der Bewohner einer Doppelhaushälfte war durch den Warnton seines Rauchmelders auf eine Rauchentwicklung im Keller des Hauses aufmerksam geworden und hatte sofort die Feuerwehr verständigt.

Vor Ort gingen zwei mit Atemschutzgeräten ausgerüstete Trupps in das Gebäude vor und fanden recht bald die Ursache für die Verqualmung: Ein technischer Defekt an einer im Keller befindlichen Pelletheizung führte zu der Rauchentwicklung. Die Heizung wurde durch die Kräfte außer Betrieb genommen und die Räumlichkeiten im Anschluss belüftet. Nach Rücksprache mit dem Bezirksschornsteinfeger konnten die letzten Einsatzkräfte rund eine Stunde nach der Alarmierung wieder in die Feuerwachen einrücken. Verletzt wurde bei dem Einsatz glücklicherweise
niemand.

Autor:

Regina Tempel aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.