Doppelter Feuerwehreinsatz in Mülheim Stadtmitte
Lösungsmittel waren ausgelaufen

Feuerwehr im Einsatz um Gefahr durch ausgelaufene  Lösungsmittel abzuwenden. (Symbolbild)
  • Feuerwehr im Einsatz um Gefahr durch ausgelaufene Lösungsmittel abzuwenden. (Symbolbild)
  • Foto: Feuerwehr Essen/Mülheim
  • hochgeladen von Heike Marie Westhofen

Am Mittwoch, 9. September, gegen 15.50 Uhr,  wurde die Feuerwehr  zu einem Gefahrstoffaustritt in einem Gewerbeobjekt in der Mülheimer Altstadt gerufen. In einer Gewerbehalle waren ungefähr 100 Liter  Lösungsmittel und Farbe infolge eines technischen Defekts ausgelaufen.

Zwei Mitarbeiter die in dem Bereich arbeiteten wurden vorsorglich durch den Notarzt versorgt und in ein Mülheimer Krankenhaus zur Kontrolle gebracht. Sie konnten das Krankenhaus inzwischen wieder verlassen. Die ausgelaufenen Flüssigkeiten wurden durch die Feuerwehr unter Schutzausrüstung mit Bindemittel gebunden und aufgenommen. Die Feuerwehr konnte die Einsatzstelle nach der Durchführung von Lüftungsmaßnahmen wieder an den Betreiber übergeben. Der Einsatz war nach nach etwa zweieinhalb Stunden beendet. Während des laufenden Einsatzes wurde die Feuerwehr um 17.20 Uhr zu einem Gasaustritt im Stadtteil Altstadt II gerufen. Dort konnte nach Messungen durch die Feuerwehr und durch den örtlichen Gasversorger kein Gas festgestellt werden. Der Einsatz war gegen 18 Uhr für die Feuerwehr beendet. (HJF)

Autor:

Heike Marie Westhofen aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen