Diebesbande gefasst
Mülheimer Ermittler stellen Zigarettendiebe

Zivile Polizeibeamte nahmen vier mutmaßliche Diebe am Samstagnachmittag, 23. Februar, fest. Nach bisherigen Erkenntnissen, waren die Tatverdächtigen in mehreren Lebensmittelgeschäften unterschiedlichster Städte, wie Essen, Bochum und Gelsenkirchen, aktiv.

Vermutlich agierten sie immer in einer ähnlichen Vorgehensweise. Die Männer betraten offenbar nacheinander das jeweilige Lebensmittelgeschäft und taten augenscheinlich so, als seien sie einander unbekannt. An der Kasse bezahlte einer der Tatverdächtigen irgendeine Ware des Geschäftes, sodass der Kassierer abgelenkt war. Währenddessen reihten sich die anderen Täter hinter ihm an der Kasse ein, nahmen vermutlich mehrere Zigarettenschachteln aus der Auslage und steckten sie unbemerkt ein.

Nach einer Tat in Essen nahm der Einsatztrupp die mutmaßlichen Diebe auf einem Hotelhof auf der Alten Bottroper Straße fest. Im Fahrzeug der Tatverdächtigen entdeckten die Mülheimer Fahnder mehr als 50 Zigarettenschachteln.

Diese wurden in einer Rückbank gefunden, die so umgerüstet war, dass im Innern ein Hohlraum entstand. Die zivilen Beamten nahmen nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Essen alle vier Personen vorläufig fest. Die Zigarettenschachteln wurden beschlagnahmt. Die Polizei ermittelt nun wegen dem Verdacht des schweren Bandendiebstahls.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.