Anwohner alarmiert die polizei
Mutmaßlicher Geschäftseinbrecher in Saarn festgenommen

Einen mutmaßlichen Einbrecher nahm die Polizei in der Nacht von Sonntag, 17. Mai, auf Montag, 18. Mai, vorläufig fest.

Zuvor alarmierte ein Zeuge die Polizei. Gegen 0.45 Uhr war ein Mann auf der Düsseldorfer Straße offenbar auf Beutezug unterwegs. Er zerschlug dort die Fensterscheibe einer Pizzeria und stieg ein. In dem Geschäft fand der Eindringling Bargeld. Mit der Beute flüchtete er zu Fuß über die Düsseldorfer Straße. Ein 33 Jahre alter Anwohner bekam das Klirren der Scheibe mit und informierte sofort die Polizei. Die Mülheimer Polizisten waren rasch am Tatort und nahmen den Flüchtenden in der näheren Umgebung vorläufig fest. Der 39-Jährige nächtigte im Polizeigewahrsam. Er brach dieses Jahr schön öfter in Geschäften ein. Jetzt entscheidet ein Richter darüber, ob es für den vermeintlich Kriminellen direkt in Untersuchungshaft geht.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen