Heimrauchmelder ausgelöst
Nachbarn verhindern Schlimmeres

Durch aufmerksame Nachbarn wurde am Dienstagabend, 21.26 Uhr, der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr ein ausgelöster Heimrauchmelder auf der Klosterstraße im Stadtteil Saarn gemeldet.

Daraufhin wurde ein Löschzug der Berufsfeuerwehr Mülheim zur Einsatzstelle entsandt. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Wohnung leicht verraucht war und sich noch eine Person in der Wohnung befand, jedoch aufgrund eines internistischen Notfalls nicht in der Lage war die Wohnung selbstständig zu verlassen. Die Person wurde durch die Feuerwehr aus der Wohnung gerettet und an den Rettungsdienst übergeben. Nach rettungsdienstlicher Erstversorgung wurde die Person in ein Mülheimer Krankenhaus transportiert. Die Wohnung wurde anschließend mit Hilfe eines Hochleistungslüfters belüftet. Grund für die Verrauchung war ein angeschmortes Kirschkernkissen. Der Einsatz der Feuerwehr Mülheim war nach zirka 35 Minuten beendet.

Autor:

Karin Dubbert aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen