Zeugen gesucht
Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Am späten Mittwochnachmittag, 22. September, kam es auf der Friedrich-Ebert-Straße/Aktienstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 74-jähriger Pedelecfahrer schwer verletzt wurde.

Der 69-jährige Fahrer eines blauen Opel Mokka befuhr die Aktienstraße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße, um dort nach rechts abzubiegen. Weil sich ein Löschzug der Feuerwehr mit Blaulicht und Martinshorn näherte, der die Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Styrum befuhr, musste der 69-Jährige warten.

Als die Feuerwehr die Kreuzung passiert hatte, bog der Opel-Fahrer nach rechts in die Friedrich-Ebert-Straße ab. Dabei stieß er mit dem 74-jährigen Pedelecfahrer zusammen. Dieser stürzte und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Um den genauen Unfallhergang rekonstruieren zu können, sucht die Polizei Zeugen.
Hinweise werden unter Tel. 0201/829-0 erbeten./

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen