Mutmaßliche Drogendealer in der Steinkampstraße festgenommen
Polizei findet größere Mengen Marihuana

Die Polizei nahm am Montagabend, 7. Oktober,  gegen 23 Uhr zwei mutmaßliche Drogendealer an der Steinkampstraße fest. Ein 32-jähriger Wohnungsinhaber war verdächtig, mit Betäubungsmitteln zu handeln.

Darum wurde er von der Polizei ins Visier genommen. Sie beobachtete einen 29-jährigen, der mit seinem Auto vor dem Haus der Verdächtigen hielt, telefonierte und auf der Straße wartete.
 Gegen 21.40 Uhr erschien der 32-Jährige Verdächtige vor der Wohnung, begrüßte den 29-jährigen mit Handschlag und ging mit ihm ins Haus. Kurze Zeit später kam der 29-Jährige alleine heraus, stieg ins
Auto und fuhr davon. Doch die Polizei kontrollierte das Fahrzeug und den jungen Mann und wurden fündig: Er hatte Marihuana dabei. Nach diesem Fund gab die Staatsanwaltschaft grües Licht zur Durchsuchung  der Wohnung des 32-Jährigen. Sie fanden nicht unerhebliche Mengen der Droge und auffallend viel Bargeld, sowie weitere Utensilien.  Der 32-Jährige sowie ein 26-Jähriger wurden vorläufig festgenommen und die Funde beschlagnahmt.
Beide Männer stehen im Verdacht illegalen Handel mit Betäubungsmitteln zu betreiben.

Autor:

Heike Marie Westhofen aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.