Drei PKWs in Mülheim in Unfall verwickelt
Schwer verletzt bei Autounfall

Ein PKW auf dem Uhlenhorstweg, der in einen Unfall mit zwei weiteren Autos verwickelt war, liegt auf der Seite.
  • Ein PKW auf dem Uhlenhorstweg, der in einen Unfall mit zwei weiteren Autos verwickelt war, liegt auf der Seite.
  • Foto: Feuerwehr Essen/Mülheim
  • hochgeladen von Heike Marie Westhofen

Drei PKWs verunglückten am Dienstag, 4. August, gegen 17.10 auf dem Uhlenhorstweg. Der Rettungs- und Führungsdienst der Feuerwehr eilte zur Einsatzstelle. Die Information für die Feuerwehr ließ vermuten, dass ein Fahrer in einem der beteiligten PKWs eingeklemmt sei. Der Wagen lag auf dem Uhlenhorstweg auf der Seite.  

Am Einsatzort stellte sich heraus, dass die Person nicht eingeklemmt, aber vermutlich bei dem Unfall schwer verletzt wurde. Gemeinsam mit der Notärztin wurde eine patientenschonende Rettungsmaßnahme eingeleitet, bei der das Dach des Fahrzeugs abgetrennt und entfernt wurde. So konnte die verletzte Person geborgen und mit dem RTW in das nächste Krankenhaus gebracht werden. 

Ein Verletzter, drei weitere Beteiligte

Drei weitere beteiligte Personen, darunter ein Säugling und deren Mutter, wurden durch den Rettungsdienst ebenfalls versorgt und anschließend zur Beobachtung in nahe liegende Krankenhäuser transportiert. Neben der technischen Rettung und der Erstversorgung der betroffenen Unfallbeteiligten, wurde die Unfallstelle durch die Feuerwehr der Brandschutz sichergestellt und die Einsatzstelle abgesichert. Für die Dauer der Rettung sowie der Unfallaufnahme durch die Polizei, wurde der Uhlenhorstweg für ca. 90 Minuten in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Autor:

Heike Marie Westhofen aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen