Unfall am Nikolaustag
Sperrung auf der A40

Am Abend des Nikolaustages wurde der Leitstelle der Mülheimer Feuerwehr gegen 20.45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der A40 in Höhe des Rhein-Ruhr-Zentrums in Fahrtrichtung Essen gemeldet. Da nach ersten Informationen von eingeklemmten Personen ausgegangen werden musste, entsandte die Leitstelle einen Hilfeleistungszug sowie Kräfte des Rettungs- und Führungsdienstes zur Einsatzstelle.

Am Ort des Geschehens war ein BMW von der Fahrbahn abgekommen und auf der linken Spur in die Leitplanke gefahren. Die Fahrerin war alleine im Fahrzeug und wurde bei dem Aufprall verletzt. Sie wurde vom eintreffenden Rettungsdienst und dem Notarzt versorgt und anschließend in die Uni-Klinik Essen transportiert.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle ab und suchten verstreute Fahrzeugteile zusammen. Das stark demolierte Fahrzeug musste abgeschleppt werden.  Während der circa  halbstündigen Unfallaufnahme wurde die Autobahn in Richtung Essen gesperrt.

Autor:

Marc Keiterling aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen