Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht auf der A40

Die Polizei sucht Zeugen, die einen Unfall auf der A40-Autobahnabfahrt Dümpten beobachtet haben, bei dem die Ampelanlage und ein Verkehrsschild beschädigt worden sind.

Der Unfall soll am Abend des (23. September gegen 22.43 Uhr passiert sein, das meldet zumindest die Systemaufzeichnung der beschädigten Ampel. Sowohl das Vorfahrt gewähren-Schild als auch die Ampelanlage waren an einem Mast befestigt, welcher rechts neben der Fahrbahn steht und über die Rechtsabbiegerspur ragt. Vermutlich touchierte ein LKW-Fahrer beim Rechtsabbiegen den Mast, beschädigte so das Verkehrsschild und die obere Ampelanlage und floh anschließend vom Unfallort.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Hergang des Unfalls oder dem flüchtigen Fahrer machen können. Diese werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat 4 unter Tel 829-0 zu melden.

Autor:

Sibylle Brockschmidt aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.