Seniorin in Broich beraubt
Zeugen gesucht: Falscher Wasserwerker raubt Schmuck von Seniorin

Gestern Morgen, am 8. Oktober gegen 9.55 Uhr, hat ein unbekannter Trickbetrüger einer 87-Jährigen in der Prinzeß-Luise-Straße Schmuck gestohlen.

Der Mann klingelte zunächst bei einer 85-jährigen Nachbarin der Seniorin. Bei ihr gab er sich als Wasserwerker aus. Da ihn die 85-Jährige aber nicht aus den Augen ließ und sich für den Trickbetrüger offenbar keine günstige Gelegenheit bot, wechselte er die Strategie. Er klingelte bei der 87-jährigen benachbarten Seniorin und gab an, bei ihrer 85-jährigen Nachbarin würde "Dreckwasser hochkommen", deshalb müsse er ihre Leitungen testen. Während die Seniorin gutgläubig im Badezimmer das Wasser immer wieder von kalt auf warm wechselte, konnte sich der vermeintliche Handwerker ungestört in der Wohnung umsehen. Erst als er die Wohnung wieder verlassen hatte, stellte die 87-jährige Frau fest, dass ihr Schmuck gestohlen worden war.

Der Unbekannte soll circa 180 cm groß und von normaler Statur sein. Er war dunkel gekleidet. Er wirkte "deutsch" auf die Seniorin und sprach dementsprechend auch akzentfrei Deutsch. Die Polizei bittet Zeugen, die Auffälliges beobachtet haben, sich unter der zentralen Rufnummer 0201/829-0 zu melden.

Autor:

Heike Marie Westhofen aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.