Leicht verletzte Frau bei scharfer Gefahrenbremsung eines Busses
Zeugen gesucht für kleinen Unfall in Buslinie 129

Am Montagnachmittag (10. September) gegen 15.30 Uhr fuhr ein Busfahrer (63) der Linie 129 die Straße Rosenkamp in Richtung Oberhausener  Straße. An der Kreuzung wollte der Bus links auf die Oberhausener Straße abbiegen. Plötzlich bremste ein Pkw vor dem Bus an der Grün zeigenden Ampel abrupt ab. Dadurch musste der 63-Jährige eine Gefahrenbremsung durchführen.
Durch die starke Bremsung verlor ein Fahrgast das Gleichgewicht. Eine60 Jahre alte Mülheimerin stürzte und verletzte sich leicht. Der Busfahrer bemerkte sofort die Verletzte, stieg aus dem Bus und lief zum Autofahrer, um ihn auf den Unfall aufmerksam machen. Während er an seine Beifahrerscheibe klopfte, wechselte die Lichtzeichenanlage erneut auf Grün und der Autofahrer fuhr davon. Es soll sich um einen dunklen Pkw mit einem Kennzeichen aus Recklinghausen handeln. Der Autofahrer sei zirka 65 Jahre alt mit grauen Haaren und einem grauen Bart. Das Verkehrskommissariat 4 sucht nun nach den beteiligten Pkw-Fahrer und nach Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben.
Etwaige Zeugen melden sich bitte unter der zentralen Rufnummer der Polizei 0201/829-0. /JH

Autor:

Heike Marie Westhofen aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.