Was ist los in Mülheim - What's up MLHMRHR? KEIN TAG OHNE KUNST IN MÜLHEIM - AKTUELLE AUSSTELLUNG IN MÜLHEIM AN DER RUHR daVinci 7.0 startet am 8. Dezember 2019 um 16:00 Uhr in der RUHR GALLERY
8. Dezember 2019 Kunstsonntag in #MLHMRHR - ein buntes Programm ab 11 Uhr bis in die Abendstunden

Ankündigungsplakat daVinci 7.0 in der RUHR GALLERY MÜLHEIM #MLHMRHR
8Bilder
  • Ankündigungsplakat daVinci 7.0 in der RUHR GALLERY MÜLHEIM #MLHMRHR
  • Foto: Mülheimer Kunstverein KKRR
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Ein bunter Kunstsonntag in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr am 8. Dezember 2019

10:00 Uhr

Die Mitglieder des „Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr – KKRR“ treffen sich gegen 11 Uhr bereits in der Geschäftsstelle des Vereins in der RUHR GALLERY MÜLHEIM in der Ruhrstraße 3 – dort wird später am Nachmittag auch um 16:00 Uhr die Ausstellung "daVinci 7.0 - metamorphosis" mit Werken der Künstlergruppe CFRR eröffnet (siehe weiter unten).

11:00 Uhr

Nach einem Aufwärmpunsch und Selbstgebackenem geht es zum künstlerischen Schaufensterbummel in die Stadtmitte von Mülheim – Treffpunkt ist dort um 11 Uhr vor der Geschäftsstelle der Firma PERSONALSERVICE DAHMEN im Komplex Hotel Noy neben dem Kunstmuseum Temporär.

Der Kunsthändler Gerold d’ Hamé führt laut Einladung des Veranstalters der Kunstmeile 2019, des Vereins "Arbeitsgemeinschaft Mülheimer Künstlerinnen und Künstler e.V.", anschließend an den 13 Schaufenstern vorbei – wo ausgewählte Kunstschaffende in Dialog mit Kunstwerken aus der Zeit um 1929 gehen.  Ein Plan der Schaufenster ist hier unter "Bildern" gespeichert. Nach der Führung ist ein weiterer Rundgang durch die Ausstellung „DAS KLEINE“ im Museum Temporär geplant.

Im Schaufenster des ART-SHOP von Diplom Designerin Silvia Walkenbach in der Mitte der Kunstmeile hat der Mülheimer Künstler und ehemalige Mathematiklehrer Helmut Koch mit seinem Beitrag ausgestellt (unser Bild). Neben seiner Malerei (Mischtechni 80  x  60 cm) hängt eine Fotoleinwand der 160 cm hohen Brunnenfigur aus Beton, die der Künstler Willi (auch Willy) Deus (1889-1954) geschaffen hat. Er wäre am 29. Dezember 2019 130 Jahre alt geworden. Er wurde in Solingen geboren und studierte in Essen und Salzburg. In unmittelbarer Nähe des o.g. genannten Fotos können 3  Originalarbeiten aus Sandstein von Deus (Ecke Schlossstraße / Kohlenkamp) "Arbeiter, Bäuerin und Schiffer" bewundert werden, die der Künstler 1937 angefertigt hat. Deus ist auch bekannt für zwei Freiskulpturen am Innungshaus  (Zunftmeisterstraße 26) die Hans Sachs und Albrecht Dürer darstellen.

Auch ein Besuch der Kunstschaffenden in dem hinter den Arbeiten liegenden ART shop lohnt sich - hier sind Skulpturen, Fotoarbeiten, kunstvoller Schmuck u.v.a.m. zu bewundern und zu erwerben.

Kunst um 1929 wird gezeigt mit Antworten aus dem Jahr 2019

Damals fanden sich bekanntlich unter der Anleitung von Museumsdirektor Werner Kruse die Mülheimer Kunstschaffenden erstmals zu einer Ausstellungsgemeinschaft zusammen und begannen die Serie von inzwischen 78 Jahresausstellungen im städtischen Museum neben unzähligen Ausstellungen in privaten Ateliers, Galerien und Ausstellungsräumen in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr.

16:00 Uhr

Ab 16:00 Uhr Vernissage der Ausstellung "daVinci 7.0 - metamorphosis" in der RUHR GALLERY - Beletage

Claudia Kruszka, Michael Arndt , Jürgen Brinkmann, Jörg Dornemann, Bernd Pirschtat, Wolfgang Rücker und Martin Kruska  zeigen ihr Arbeiten und Interpretationen zum Abschluss des Leonardojahres 2019 in der Kunststadt Mülheim.

Ateliers und Zusatzausstellungen im Kulturort Villa Schmitz-Scholl in der Ruhrstraße 3 sind ebenfalls geöffnet.

Im Foyer sind in der ständigen Ausstellung Arbeiten von Cornelia Wissel ausgestellt.
Außerdem sind dort letztmalig am 8. Dezember 2019 Arbeiten von Reinhard Fingerhut  ausgestellt 
(Schau Leonardo da Vinci für Querdenker).

Ausklang des Kunsttages findet zusammen mit der Künstlergruppe CFRR in der RUHR GALLERY MÜLHEIM in der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle – Ruhranlage statt

Eintritt, Stärkung und Parken frei – Freunde und Gäste sind willkommen!

Link zum Kunstblog "Kunststadt-MH" alles rund um die Kunst in der Stadt Mülheim

Link zur KUNST-EVENTS-APP - mit einem Klick alle aktuellen und künftigen Kunstevents in #MLHMRHR

Ausblick:  Eröffnung 13. Dezember 2019 um 19:00 Uhr der Malerei-Ausstellungen FRANZ PÜLL und KLAUS WIESEL in der Villa Schmitz-Scholl . Ruhrstraße 3 / Ecke Delle - Ruhranlage -  Eintritt und Parken frei!

Autor:

Alexander Ivo Franz aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.