Tea Time am Freitagnachmittag im Rick`s Café
Annette von Droste-Hülshoff am 18. September 2020

Wolfgang Hausmann öffnet seinen Bücherschrank und liest am 18.09. ab 16.30 Uhr Annette von Droste-Hülshoff„Mein Wissen musste meinen Glauben töten“ im Rick`s Café, Synagogenplatz 3 im Mülheimer MedienHaus. Eintritt: 10,00 € (inkl. Pausen-Snack). Reservieren Sie sich wg. der Corona-Krise bitte Ihren Platz! 

Die in einem musischen und gut vernetzten Elternhaus auf dem Wasserschloss Hülshoff bei Münster wohlbehütet aufgewachsene Dichterin und Komponistin wurde vor allem durch die Novelle "Die Judenbuche", eine geniale Kriminalerzählung, ihre Balladen und ihre geistlichen Dichtungen berühmt. Annette von Droste-Hülshoff, die einzige Schriftstellerin, die in keiner deutschen Literaturgeschichte fehlt und eine der wenigen Frauen, deren Porträt einen deutschen Geldschein zierte, kämpfte ein Leben lang gegen die Erwartungen ihres Standes und ihrer Familie, die literarische Leistungen, gar von einer Frau, nicht ernstnahmen und öffentliches Auftreten grundsätzlich ablehnten. In einem Brief notierte sie: "Ich mag und will jetzt nicht berühmt werden, aber nach hundert Jahren möchte ich gelesen werden." Dieser Wunsch zumindest ging in Erfüllung!

Autor:

Wolfgang Hausmann aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen