MST zieht positive Bilanz nach Neustart - Catering-Konzept mit drei Gastronomen
Auf Schloß Styrum wird wieder geheiratet

Guten Appetit wünschen (v.l.) Frank Schwarz  von der Frank Schwarz Gastro Group GmbH, Sandra Volkmann von Franky’s Event Catering und Heinz Günter Nieß von der Gebrüder Nieß GmbH. Foto: PR-Foto Köhring
5Bilder
  • Guten Appetit wünschen (v.l.) Frank Schwarz von der Frank Schwarz Gastro Group GmbH, Sandra Volkmann von Franky’s Event Catering und Heinz Günter Nieß von der Gebrüder Nieß GmbH. Foto: PR-Foto Köhring
  • hochgeladen von Sara Drees

Von der Frikadelle bis zur Lachs-Bowl - auf der Terrasse wird feierlich aufgetischt. Seitdem Veranstaltungen im Schloß Styrum wieder möglich sind - coronabedingt blieb das historische Haus rund ein Jahr geschlossen - haben sich bereits knapp 20 Brautpaare hinter den Schlossmauern trauen lassen. Wer im märchenhaften Ambiente auch feiert, hat jetzt die Wahl zwischen drei Caterern.

Im Jahr 1067 wurde das Schloß Styrum erstmals urkundlich erwähnt - fast ein  ganzes Jahrtausend später ist es bekannt als Eventlocation für Hochzeiten, Jubiläen und andere feierliche Anlässe. Seit Anfang des Jahres verwaltet die Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) das Schloß. Manuela Bellenbaum, die sich zuvor um die Camera Obscura gekümmert hat, repräsentiert die geschichtsträchtige Location seither - und ist sichtlich erleichtert über die Wiedereröffnung im Juni. "Jetzt gehen die Termine weg wie verrückt", freut sich die Veranstaltungsfachfrau, dass endlich wieder Leben in die alten Gemäuer zurückgekehrt ist.

Für die geschmacklichen Highlights sind seit diesem Jahr drei renommierte regionale Gastronomiebetriebe verantwortlich. Einer davon ist den Schloß-Gästen wohlbekannt: die Frank Schwarz Gastro Group GmbH aus Duisburg mit Sternekoch Roger Achterath war bis Ende 2020 Pächter. Jetzt sind noch zwei weitere Spitzenhäuser mit im Boot: die Gebrüder Nieß GmbH aus Heißen, die schon viele Hochzeitzeitsfeiern ausgerichtet haben - "aber selten in so schönem Ambiente", wie Eigentümer Heinz Günter Nieß gleich lobt - und Franky´s Event Catering, Hochzeitsprofi seit 22 Jahren. "Wir legen vor allem Wert auf lokale Produkte zu einem fairen Preis", betonen Sandra und Tobias Volkmann, mit Verweis auf die Garnelen sei es aber nicht möglich, alles aus der Umgebung einzukaufen.

"Jeder Gastronom hat seine eigene Handschrift - deshalb ist es für die Kunden sehr interessant, aus diesem breiten Portfolio wählen zu können, ein echter Mehrwert", findet Frank Schwarz. Die Gäste können ihre Wünsche bezüglich der Speisen, Getränke, aber auch der Dekoration so ganz individuell gestalten. Bis zu 98, das sei die Grenze, damit jeder noch gut sitzen kann, können bei einer Feier im Schloß Styrum bewirtet werden. Rund 180 Quadratmeter auf vier Räume verteilt plus der 40 Quadratmeter großen Terrasse stehen zur Verfügung. Erst 2014 wurde das Haus saniert. "Im Schloß Styrum einen der schönsten Tage seines Lebens zu verbringen, ist wahrlich ein Traum", so steht es im Gästebuch. Das kann Manuela Bellenbaum, die den Brautpaaren von der Musikauswahl bis zum Gang vor den Alltar zur Seite steht und auch schon mal das Kleid nachschnürt, nur bestätigen. Neben den Hochzeitsevents seien aber natürlich auch jegliche andere private Feiern oder Firmenveranstaltungen möglich.

Heiraten im Schloß Styrum

Standesamtliche Trauungen finden immer mittwochs, freitags und samstags im Schloß Styrum statt, Feierlichkeiten sind natürlich auch an allen anderen Wochentagen möglich. Aktuell sind zur Trauung laut der Corona-Schutzverdordnung 46 Personen erlaubt. Die Termine seien oft schon weit im Voraus ausgebucht. "Wir bekommen sogar schon Anfragen für 2023", so Bellenbaum.

Autor:

Sara Drees aus Dortmund

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen