Joseph Beuys: „Die einzig revolutionäre Kraft ist die Kraft der menschlichen Kreativität“ #BEUYS2021 #BEUYS100 #Beuys100Mlhm #MlhmRhr #REPUBLICofBEUYS #BeuysREPUBLIK
„BEUYS100“ in der Stadt Mülheim im Ruhrgebiet erfolgreich gestartet - Ausstellungsmarathon der Kunststadt im Beuys-Jubiläumsjahr

#BEUYS2021 #BEUYS100 #Beuys100Mlhm #MlhmRhr #REPUBLICofBEUYS #BeuysREPUBLIK
8Bilder
  • #BEUYS2021 #BEUYS100 #Beuys100Mlhm #MlhmRhr #REPUBLICofBEUYS #BeuysREPUBLIK
  • Foto: Klaus Wiesel - Mülheimer Künstlerbund
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Die Stadt Mülheim im Ruhrgebiet startet in das internationale BEUYS-JUBILÄUMSJAHR „BEUYS2021“ mit großem Ausstellungsmarathon

Heute vor 35 Jahren, am 23. Januar 1986 starb der Aktionskünstler, Bildhauer, Medailleur, Zeichner, Kunsttheoretiker und Professor an der Kunstakademie Düsseldorf Joseph Heinrich Beuys (1921-1986) im Alter von nur 65 Jahren.
Das gesamte Kunstjahr 2021 ist Beuys als Hommage zum 100. Geburtstag gewidmet. Der Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr – KKRR hat in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr das Jahresthema „BEUYS100MLHM“ ausgerufen mit zahlreichen Ausstellungen und mit Bürgerbeteiligung im Jahresverlauf 2021.

Hol dir den Beuys-Button

BEUYS-Button gestaltet von Designer Klaus Wiesel
  • BEUYS-Button gestaltet von Designer Klaus Wiesel
  • Foto: Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR Ruhrstr. 3)
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Die Marketingabteilung des Mülheimer Künstlerbundes - MKB hat eine Kampagne zu Beuys100 entwickelt. Neben Großplakaten und Ausstellungsankündigungen wurde vom Designer Klaus Wiesel der „Beuys-Button“ gestaltet (unser Titelbild).

Ausstellungsvorschau in der Beuys-Stadt Mülheim an der Ruhr

Die erste Ausstellung läuft bereits mit der Schau des Duisburger Poeten, Malers und Bildhauers CHINMAYO bis zum 21. Februar 2021 in der RUHR GALLERY MÜLHEIM und im Kulturmuseum KuMuMü an der Ruhrstraße 3.

Eröffnet das BEUYS- Jahr in der Kunststadt Mülheim:
Der Meidericher Künstler CHINMAYO in der RUHR GALLERY MÜLHEIM
  • Eröffnet das BEUYS- Jahr in der Kunststadt Mülheim:
    Der Meidericher Künstler CHINMAYO in der RUHR GALLERY MÜLHEIM
  • Foto: Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR Ruhrstr. 3)
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Das städtische Kunstmuseum Temporär - unter Leitung von Dr. Beate Reese - zeigt in seinem Schaufenster in der Schlossstraße Nr. 30 u.a. Bücher, Plakate und Archivalien, die an Beuys erinnern ebenfalls bis zum 21. Februar 2021.

4. April 2021 bis 2. Mai 2021
Ausstellung BEUYS and GIRLS – museale Gruppenausstellung Mülheimer Künstlerbund – MKB in der RUHR GALLERY MÜLHEIM

"Hier ist Beuys" Banner über dem großen Eingangsportal der Villa Schmitz-Scholl, die u.a. die RUHR GALLERY MÜLHEIM und die Museen KuMuMü und ZIMM beherbergt.
  • "Hier ist Beuys" Banner über dem großen Eingangsportal der Villa Schmitz-Scholl, die u.a. die RUHR GALLERY MÜLHEIM und die Museen KuMuMü und ZIMM beherbergt.
  • Foto: Foto: Bernd Pirschtat / Banner: Ute Nowak und Klaus Wiesel
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

9. Mai 2021 bis 27. Juni 2021
BEUYS – Pflicht oder Kür – museale Gruppenausstellung mit internationaler Beteiligung in der RUHR GALLERY MÜLHEIM

4. Juli 2021 bis 25. Juli 2021
HBK/fadbk im Beuys-Jubiläumsjahr 2021 museale Gruppenausstellung im Rahmen der Zusammenarbeit der Hochschule der bildenden Künste Essen / Freie Akademie der bildenden Künste Essen mit dem Mülheimer Kunstverein KKRR in der RUHR GALLERY MÜLHEIM

1. August 2021 bis 29. August 2021
„KraftWiesel“ versus „WieselKraft“ – Museale Doppelausstellung Bernward Kraft und Klaus Wiesel in der RUHR GALLERY MÜLHEIM

5. September 2021 bis 3. Oktober 2021
BEUYS and BOYS – museale Gruppenausstellung Mülheimer Künstlerbund – MKB in der RUHR GALLERY MÜLHEIM

7. Oktober 2021 bis 23. Oktober
SEVEN ROOMS „Jeder Mensch ist ein Fotograf“ museale Gruppenausstellung der Mülheimer Fotokünstlergruppe CFRR und Beuys-Performance von Mülheimerinnen und Mülheimern in der RUHR GALLERY MÜLHEIM

Martin Sieverding in seinem Atelier in der Villa Schmitz-Scholl in der Ruhrstr. 3 am Innenstadtpark "Ruhranlage"
  • Martin Sieverding in seinem Atelier in der Villa Schmitz-Scholl in der Ruhrstr. 3 am Innenstadtpark "Ruhranlage"
  • Foto: Mülheimer Künstlerbund - MKB FON: 0208 46949567
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

7. November bis 28. November 2021 Martin Sieverding – museale Einzelausstellung Malerei und Objekte in der RUHR GALLERY MÜLHEIM

5. Dezember 2021 bis 19. Dezember 2021
BEUYS und die Eimer – museale Gruppenausstellung verschiedener Künstlergruppen aus der Metropolregion Rhein-Ruhr in der RUHR GALLERY MÜLHEIM

Weitere Ausstellungen u.a mit der GEDOK – Gemeinschaft Deutscher und Oesterreichischer Künstlerinnenvereine aller Kunstgattungen sind in Planung.

Der Kunstverein KKRR ermöglicht den Ausstellungsmarathon wie in den Vorjahren

Der Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr - KKRR wurde im Jahr 2012 gegründet (Logo: Klaus Wiesel)
  • Der Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr - KKRR wurde im Jahr 2012 gegründet (Logo: Klaus Wiesel)
  • Foto: Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR Ruhrstr. 3)
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Die Ausstellungen und der freie Eintritt / kostenlose Führungen in der RUHR GALLERY MÜLHEIM werden ermöglicht durch den Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr – KKRR und die Freunde des KuMuMü – Kulturmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3, direkt am Innenstadtpark „Ruhranlage“. Teile des Ausstellungsprogramms des Mülheimer Künstlerbundes – MKB werden auch im Kölner Raum im Kunstort Bensberg bei Köln – KBBK und in der Kulturkirche Köln Ost gezeigt.

Danke an Dore O. und Werner Nekes (1944-2017)

Schräg gegenüber der RUHR GALLERY, drüben am linken Ruhrufer wurde ein Filmdokument von der Mülheimer Künstlerin Dore O. und dem Mülheimer Künstler, Filmregisseur und Sammler Werner Nekes (1944-2017) geschaffen (hier ist der Link zum Film):

Beuys 'betet' dort zur Wand über die Theorie seiner Plastik - sein Wunsch: die Kreativität aller Wissenschaften versehen mit den 'Sakramenten' Fett, Kupfer und Filz - seine Worte sind gerichtet an die bornierte Nation....  

Weitere Veröffentlichungen auch hier: 

Kontakt: Beuys100@Kunststadt-MH.de oder Kunstmuseum@MlhmRhr.de und FON: 0208 46949-567 (Geschäftsstelle Mülheimer Kunstverein KKRR).

Einzelheiten zum Ausstellungsprogramm sind auch unter diesem Link hier zu finden:

Autor:

Alexander Ivo Franz aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen