Bewerbungsphase zum POLLOCK-JAHR 2017 LÄUFT - STADT MÜLHEIM AN DER RUHR

3Bilder

Bewerbungsphase für Künstlerinnen und Künstlern läuft bereits

2017 IST POLLOCK-JAHR IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR – Art-Performance und Kunstausstellung im Mülheimer Nedelmannhaus in der Stadtmitte.
Der Mülheimer Kunstverein KKRR (Kunstverein und Kunstförderverein Rhein - Ruhr) hat auf seiner Mitgliederversammlung am 10. November 2016 das Programm für das Kunstjahr 2017 in der Stadt Mülheim beschlossen. Das Jahr 2017 steht ganz im Zeichen des Ausnahmekünstlers Jackson Pollock. Geplant sind u.a. ART-Performance, Ausstellungen und Workshops.

Künstler treten in den Dialog mit Jackson Pollock und erstellen eine Arbeit für die Mülheimer Kunstausstellung zum Pollock-Jahr 2017. Die Arbeiten werden „verhüllt“ eingeliefert und während der Ausstellungseröffnung am 7. Mai 2017 um 16:00 Uhr enthüllt.

DIE AUSSTELLENDEN KÜNSTLER LADEN EIN ZU VERNISSAGE AM 7. Mai 2017 um 16:00 Uhr - Eintritt und Parken frei !

Die intuitive Arbeitsweise von Jackson Pollock hat unzählige Künstler inspiriert – ja sie haben sich wiedergefunden. Die Vorgehensweise ist nicht neu und wurde in vielen namhaften Kunsttempeln der Welt mit Erfolg zelebriert.
Auch Mirós Bilder wie „Oiseau de feu / Firebird“ oder „Oiseau lune jaune / Yellow moonbird“ aus den frühen 60er-Jahren erinnern stark an die Pollock'schen Drip Paintings, während umgekehrt Mirós frühere Arbeiten mit ihren frei ineinanderlaufenden Farbflächen (zu ihrer Zeit ein absolutes Novum) für Jackson Pollock wichtiger Impulsgeber auf dem Weg zur vollendeten Abstraktion und zur komplett absichtsfreien Malerei waren.

Wo findet das Pollock Jahr 2017 in Deutschland statt ?

Kunstort ist das historische Nedelmannhaus in der City von Mülheim in NRW, Nordrhein Westfalen, unmittelbar an der Ruhr neben der Ruhranlage (Kunsthaus Mülheim Ruhrstr. 3) gelegen.


Der Titel der Ganzjahresveranstaltung lautet: JACKSON POLLOCK VISITING 2017 – RUHR GALLERY MUELHEIM – RUHRGEBIET – GERMANY.

Die Bewerbungsfrist für die Teilnahme an der Ausstellung läuft bis zum 25. Januar 2017. Abgabe der Bewerbung in der Galerie an der Ruhr (Galerieleitung Alexander-Ivo Franz Fon 0157 3629 5489).

Wo ist Kunst in der grünen Kulturstadt Mülheim an der Ruhr zu sehen ?

Alle aktuellen Kulturevents, insbesondere Kunstevents der Ruhrstadt Mülheim mit einem Klick (einschl. MST Veranstaltungskalender, KunstQuartier, Kunstmuseum Mülheim in der Alten Post und Veranstaltungen Arbeitsgemeinschaft Mülheimer Künstlerinnen und Mülheimer Künstler) finden sich in der neuen Kunst-Events-App für die Stadt am Fluß.

Link zur neuen Kunst-APP Stadt Mülheim an der Ruhr:

2017 IST POLLOCK-JAHR IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR – Art-Performance und Kunstausstellung im Nedelmannhaus in der Stadtmitte / Ruhranlage - bitte vormerken !

Kunstkompass zu den aktuellen Kunst-Events in der Stadt Mülheim

Alle aktuellen Kunstevents der grünen Ruhrstadt Mülheim mit einem Klick (einschl. ART-NEWS, MST Veranstaltungskalender, #Kunststadt, KunstQuartier, Mülheimer Galerien, Kunsthaus Mülheim, Galerie.Ruhr, Kulturbetrieb, Kunstgebiet.Ruhr, Kunstmuseum Mülheim und Veranstaltungen Mülheimer Künstler, Kunstverein Mülheim KKRR, Pollock Jahr 2017 Mülheim, Jahresausstellung 2017 Mülheimer Künstler, Offene Ateliers Mülheim 2017, Mülheimer Kunsttage 2017, Art Talk & Touch Ruhrgalerie, Künstlergespräche, #GALERIE_RUHR, Vernissage Mülheim, Kunst - Schau Stadt Mülheim - MUELHEIM: GREEN TOWN IN THE HEART OF RUHRGEBIET, GERMANY - European Capital of Culture 2010 - Town of Pollock-Year 2017 - JACKSON.POLLOCK.ALIVE)
Link zur Kunst-Events-App:

Autor:

Alexander Ivo Franz aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen