Buchvorstellung: "Und Sie fragen noch, wie die Verhältnisse liegen?"

Haben Sie sich schon jemals gefragt, ob Sie sich überhaupt eine Meinung bilden können? 

Mit genau dieser Frage beschäftigt sich der erste Aspekt des neuen Buches des Mülheimer Schriftstellers Joachim H E Endemann. 

Die Antwort ist keine der abgedroschenen Phrasen, die uns tagtäglich von den verschiedensten Seiten der sogenannten Qualitaetsmedien, der sogenannten Experten und der sogenannten Politiker gebetsmuehlenartig gepredigt werden. 

Die Antwort auf diese, wie auch auf die anderen  Fragen, die in den insgesamt 62 Aspekten behandelt werden, ist tiefgründig. 

Fragen, die sonst keiner stellt. Antworten, die sonst keiner gibt. 

Aufrichtig. Ehrlich. Schonungslos. 

Fragen, die sonst keiner stellt. Antworten, die sonst keiner gibt.

Die verschiedensten Bereiche unseres Lebens werden angesprochen in Fragen wie:
"Um was handelt es sich bei den Mini-Bots wirklich?", oder
"Ist die deutsche Wirtschaft eine protegierte?",  oder "Wem dient die EU und wem nicht?" .

Jenseits aller tagespolitischen Nichtigkeiten fragt Joachim Endemann: "Lässt sich das Klima leugnen?" und bezieht klar Stellung in Aspekt 29 "Die Intellektuellen sind zu einem sehr großen Teil für jenes verantwortlich, welches sie anklagen" und in seiner Anmerkung zu den Vergewaltigungsvorwürfen gegen Julian Assange.

Lernen Sie Tamtam Parteien kennen und erfahren Sie , was genau EU Apologeten sind und was Sie wollen.

Kurz gesagt: Wenn auch Sie sich wundern, warum so vieles im Argen liegt, warum die Verhältnisse sind, wie sie sind, dann lege ich Ihnen das Buch:

"Und Sie fragen noch, wie die Verhältnisse liegen" aus tiefster Überzeugung ans Herz.

https://www.bod.de/buchshop/sie-fragen-noch-wie-die-verhaeltnisse-liegeno-joachim-h-e-endemann-9783981971941

Autor:

Kirsten Grunau aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.