Burgfolk Festival sorgt für Spaß am Folk

Folk macht Spaß. Foto: Sara Holz
  • Folk macht Spaß. Foto: Sara Holz
  • Foto: Sara Holz
  • hochgeladen von Björn Büttner
Wo: Schloß Broich, Bachstraße, 45468 Mülheim an der Ruhr auf Karte anzeigen

Im Allgemeinen wird der Folkmusik ein angestaubtes Image zugeschrieben. Der Folk hat weitaus mehr zu bieten als Volksmusik von der grünen Insel. Diesen Beweis tritt das Mülheimer Burgfolk Festival am 27.08. und 28.08. an. Hier trifft traditionelles Liedgut auf zeitgenössische Texte, werden historische Instrumente mit modernster Technik verknüpft und althergebrachte Folkmusik mit anderen Musikstilen kombiniert. Mit dabei sind diesmal Corvus Corax, Alestorm, Nachtgeschrei und Vroudenspil, Saltatio Mortis, Eluveitie, Feuerschwanz, Fejd, Bleeding Hearts, Irfan und Versengold.
lokalkompass.de macht möglich: Zwei Festival-Reporter erhalten für sich und eine Begleitperson nach Wahl Festivaltickets. Und damit sie richtig nah an die Bühne kommen, werden die Festival-Reporter jeweils mit einem Fotopass ausgestattet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen