Mülheimer Jazzclub feierte in Luftschiffhalle Geburtstag
Es swingte am Samstag mächtig

32Bilder

In der Lufthalle am Mülheimer Flughafen swingte es am letzten Samstag mächtig. Unter und neben Luftschiff "Theo" wurde gejazzt, während sich die Kinder im Takt auf der Dekra-Hüpfburg bewegten. Bei bestem Geburtstagswetter feierte der bekannte Mülheimer Jazzclub sein 30-jähriges Bestehen mit einem ausgewogenen Programm von der Bigband der Luisenschule, den Bands der Gymnasien Grashof und Überruhr, der Gruppe Jazzlight sowie der führenden Jazzgruppe aus Berlin, der Papa Binnes Jazzband. Den musikalischen Abschluss gestaltete die weltbekannte Dutch Swing College Band aus den Niederlanden., die erst nachmittags über Amsterdam anreiste.  Fotos: Volker Flecht

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen