Festivalkarten für "Shout it out loud" zu gewinnen

Die US-Rocker von "Cinderella".

Unter dem Titel „Shout it out loud“ geht am Samstag, 18. Juni, ab 15 Uhr in der RWE-Halle, An den Sportstätten, eine neue Festivalreihe an den Start, die sich dem Sleaze Rock sowie dem Glam-/ Melodic Metal verschrieben hat.
Als Headliner konnten die US-Rocker von Cinderella gewonnen werden, die hier anlässlich ihrer 25-jährigen Jubiläumstour zum ersten Mal nach zehn Jahren exklusiv ihr einziges Konzert in Deutschland geben. Die in Originalbesetzung auftretende Band wird in der RWE-Halle ihre größten Hits wie „Don’t know what you got“, „Nobody’s Fool“ oder „Coming Home“ zum Besten geben und mit Sicherheit keine Wünsche offen lassen.
Auch die anderen musikalischen Gäste haben es in sich: Als Special Guest konnten die Jungs von Bonfire verpflichtet werden, die soeben mit ihrem brandneuen Album „Branded“ im oberen Drittel der Media Control Charts gelandet sind und dieses Jahr ebenso wie Cinderella ihr 25-jähriges Jubiläum feiern. Die Hardrocker aus Ingolstadt gehören neben den Scorpions zu den einflussreichsten Bands im Hard Rock / Melodic Metal.
Doch auch die junge Garde steht schon Gewehr bei Fuß um zu zeigen, dass heutzutage der Sleaze Rock aktueller denn je ist. Zu den momentan erfolgreichsten jungen Bands zählt mit Sicherheit die Karlsruher Formation Pussy Sisster, die erst letzte Woche bei der Bekanntgabe ihres Auftrittes beim diesjährigen Wacken Open Air auf der Festivalseite als „Vorreiter einer neuen Welle der Wiederbelebung der Glam / Sleaze Ära“ angekündigt wurde.
Ein ähnlich talentierter Newcomer sind Kissin’ Dynamite. Die „jungen Wilden“ bieten alles, was das Headbanger-Herz begehrt - eben hochklassigen Schwaben-Stahl vom Feinsten.
Ein weiterer Stern am Sleaze Rock-Himmel hört auf den Namen Shotgun Express. Ihr Sound, eine Mischung aus Guns‘n Roses, frühen Aerosmith, Rolling Stones gepaart mit einem Schuss Street Punk der Marke Ramones, lässt diese Zeit in neuem Licht erstrahlen. Die rohe Kraft und Energie ihrer Liveshows sind jetzt schon in aller Munde.
Die Tickets für rund 50 Euro sind über Eventim, Metaltix, jeder offiziellen CTS-Vorverkaufsstelle oder an der Tageskasse erhältlich und und bieten freie Platzwahl bei Innenraum und Tribünen.

Die Mülheimer Woche verlost für das „Shout it out loud“-Festival am Samstag, 18. Juni, in der RWE-Halle 5 x 2 Tickets. Wer gewinnen will, sollte bis einschließlich Montag, 13. Juni, unsere Hotline anrufen unter Tel. 01379/224414 (50 Cent aus dem Festnetz - M.I.T. Mobilfunkpreise können abweichen) und die Antwort auf folgende Frage nennen: Welche Band gibt in Mülheim das einzige Deutschland-Konzert im Rahmen ihrer Jubiläumstour? Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Das Los entscheidet, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Autor:

Lokalkompass Mülheim aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.