"Greens" Galerie - Ausstellung: Stefanie Pappe-Stellbrink - schrill, bunt, auffällig.

Die Galerie Greens zeigt Werke der Künstlerin Stefanie Pappe- Stellbrink in der Düsseldorfer Straße 15. Am Freitag, 10 Juni um 18 Uhr, wird die Ausstellung eröffnet und die Bilder sind bis zum 26. August dort zu sehen.

Das Thema und der Titel der Ausstellung ist gut gewählt: „Next Destination - Crazy Pop“. Unter dem Label „2ST“ erschafft Stefanie Pappe-Stellbrink ganz besondere Kunstwerke. Die Künstlerin findet ihre Inspiration für die Motive auf der ganzen Welt - und sie verarbeitet sie aufeine Art und Weise, die in den USA erfunden wurde: im Pop Art- oder Street Art-Stil.

Mix-media Technik mit Bilderwelten. ein bisschen Surrealismus & knallbunten Farben

Jedes Kunstwerk entsteht durch immer wieder abgewandelte Mix-Media-Technik und besticht durch knallbunte Farben, anregende Akzente und Bilderwelten, in denen man immer wieder etwas neues entdecken kann. Nach dem Titel der Ausstellung geht Stefanie Pappe- Stellbrink noch einen Schritt weiter und entwickelt einen neuen, „verrückten Bildaufbau“ mit surrealistischen Elementen. Dabei darf es schrill, bunt und auffällig zugehen - eben "crazy Pop."
Eine aufregende Kunst ist es, die der Betrachter hier zu sehen bekommen kann. Informationen gibt's bei Greens, Tel. 883 555 66.

Autor:

Heike Marie Westhofen aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen