Das CinemaxX überträgt regelmäßig Opern aus der berühmten MET in New York
Große Liebe, tiefes Leid mit Porgy und Bess

Die große Bühne des Metropolitan Theaters kommt jetzt auch in Mülheim auf die Leinwand.
  • Die große Bühne des Metropolitan Theaters kommt jetzt auch in Mülheim auf die Leinwand.
  • Foto: Tristram Kenton
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Gershwins Porgy und Bess wird nach 30 Jahren in der MET erneut aufgeführt und übertragen Zum ersten Mal seit 30 Jahren wieder an der MET: The Gershwins‘ Porgy and Bess. Die gefeierte Neuinszenierung dieser höchst populären amerikanischen Oper begeistert ihr Publikum – und am Samstag, 1. Februar, um 19 Uhr auch deutsche Gershwin-Fans. Denn CinemaxX überträgt live aus New York.

Karten gibt es unter www.cinemaxx.de/meisterwerke sowie an den Kassen der Kinos.
Die Geschichte spielt um 1870 im Farbigen-Viertel von Charleston. Hauptpersonen sind der verkrüppelte Bettler Porgy (Eric Owens) und seine Geliebte Bess (Angel Blue). Um sie herum brodelt das Leben. Liebe und Leid, Gewalt und Lebenslust – Gewinner und Verlierer leben in einem bunten Kosmos in Hafennähe dicht beieinander. Realistische Straßenszenen, große Chorpartien und dramatische Momente sorgen für intensives Gefühlskino.

Die Inspiration für seine Komposition fand George Gershwin im realen Charleston, wo er sich von der Musik der Afroamerikaner inspirieren ließ. Er griff Elemente von Jazz, Blues, Ragtime und Spirituals auf und brachte damit 1935 erstmals Einflüsse afroamerikanischer Klangwelten auf eine „klassische“ Bühne. Großen Wert legte er darauf, dass es sich bei Porgy and Bess um kein Musical handelt, sondern um eine Oper.

Ohrwurmqualitäten
Mit „Summertime“ gelang ihm ein absoluter Welthit, eine der meistgespielten Arien überhaupt. Und auch Melodien wie „I got plenty o’ nuttin“ und „It ain’t necessarily so“ haben nachhaltige Ohrwurmqualitäten. Die Oper beginnt um 19 Uhr, wird gesungen in Englisch mit deutschen Untertiteln und dauert etwa dreineinhalb Stunden.

In den CinemaxX Kinos können sich Opernfreunde ganz auf den musikalischen Genuss konzentrieren: Eine perfekte Klangqualität sorgt bei den Live-Übertragungen für Hörerlebnisse der Extraklasse. Und das bei bestem Sitzkomfort dank bequemer Kinosessel. Zwölf HD-Kameras zoomen direkt an die Sänger und zeigen Details, die sonst allenfalls von den vorderen Parkettplätzen aus zu sehen sind. Dazu gewähren Pausen-Interviews einen interessanten Blick hinter die Kulissen.

Kinotickets für die Live-Übertragung aus der New Yorker Metropolitan Opera sind in allen teilnehmenden CinemaxX Kinos, den dort vorhandenen Ticketautomaten, auf der Website www.cinemaxx.de/meisterwerke oder in der App erhältlich. Auf der Website www.cinemaxx.de/app steht die Smartphone Anwendung kostenlos zum Download bereit.

Fragen zum Ticketkauf und Reservierungen beantwortet das CinemaxX Service Center täglich von 10 bis 21 Uhr für alle teilnehmenden CinemaxX Kinos unter der deutschlandweiten Festnetznummer 040 80 80 69 69.

Das weitere Programm
>> Samstag, 29. Februar, 19 Uhr, Händels "Agrippina" gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln).
>> Samstag, 14. März, 18 Uhr, Wagners "Der fliegende Holländer" gesungen in Deutsch.
>> Samstag, 11. April, 19 Uhr, Puccinis "Tosca" gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln).
>> Samstag, 9. Mai, 19 Uhr, Donizettis "Maria Stuarda" gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln).

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen