Generationen-Stück in der VolXbühne im September
Jeder:Jederzeit in der VolXbühne

SZENE aus JEDER:JEDERZEIT in der VolXbühne Mülheim an der Ruhr.

Mehrfach mussten im vorigen Jahr die Aufführungen des erfolgreichen Stücks JEDER:JEDERZEIT (2020) in der VolXbühne wegen des Lock-Downs abgesagt werden. Nun ist es soweit: Dreimal wird es jetzt im September gezeigt: Am Donnerstag, 23. , Freitag, 24. und Samstag, 25. September.

Das Stück Jeder:Jederzeit feierte im Januar 2020 Premiere in der VolXbühne und in der Alten Feuerwache in Köln. Das Stück war unter anderem für den Kölner Theaterpreis 2020 nominiert. Auf die Bühne bringen 12 Bürger*innen zwischen 14 und 82 Jahren, drei professionelle Darsteller*innen und die Musiker*innen Pía Miranda (Posaune & Gesang) und Peter Eisold (Percussion & Elektronik) ein poetisches Musiktheater zu Fragen der eigenen Vergänglichkeit.


„Die große Bandbreite des siebzehnköpfigen Ensembles, aus unterschiedlichen Generationen und Herkunftsländern sowohl mit professionellen wie auch mit Laiendarstellern, erweist sich in seiner großen Diversität als perfektes Füllhorn für einen großartigen Theaterabend (…).“

(Kölner Stadtanzeiger)
Poetisch und spielerisch hinterfragen die Darsteller, die zwischen 13 und 80 Jahre alt sind, ihren Alterungsprozess, ihre Identität in unterschiedlichen Generationen und aus unterschiedlichen Gesellschaften. Weil jeder der Schauspieler in einem anderen Abschnitt seines Lebens steht, bilden sie auf der Bühne das ganze Spektrum der Gesellschaft mit persönlichen Fragen an das Leben und ihr "Sein" ab.

Die Kernfrage der Inszenierung sucht auf der Bühne nach Antworten:
"Würden wir anders leben, wenn wir uns bewusster wären, dass wir nur eine kurze Zeit auf dieser Erde herumspazieren und es Jeden von uns Jederzeit aus dem Leben herausreißen kann?" 

Termine, Ort, Karten und Coronaregeln

Termine: Donnerstag, 23. , Freitag, 24. und Samstag, 25. September : jeweils 19.30 Uhr, Abendkasse ab 18.30 Uhr. 
Karten: 12 / 8 Euro,   Vorbestellungen: karten@volxbuehne.de oder telefonisch unter: 0208 43962911 (AB). 
Ort: VolXbühne, Adolfstraße 89a
ÖPNV:  U 18, Haltestelle Von-Bock-Straße

Mehr Infos gibt es auf der Internetseite: www.volxbuehne.de. Zu den Aufführungen in der VolXbühne gelten die momentan gültigen 3G-Regeln.
Die Masken können am Platz abgenommen werden. Die Abendkasse ist an jedem der Abende geöffnet.

Die Produktion
„jeder:jederzeit“, Produktion: A.TONAL.THEATER und VolXbühne in Koprodukion mit Theater an der Ruhr, Freihandelszone und Alte Feuerwache, Konzept/Regie/Textfassung: Jörg Fürst.

Autor:

VolXbühne- Ensemble der Generationen aus Mülheim an der Ruhr

Adolfstraße 89 a, 45468 Mülheim an der Ruhr
+49 208 4396291011
info@volxbuehne.de
Webseite von VolXbühne- Ensemble der Generationen
VolXbühne- Ensemble der Generationen auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen