HIER IST PLATZ FÜR DIE KUNST - Mülheim an der Ruhr
Keine Kunstpause in der Stadt Mülheim an der Ruhr – 2 neue Ausstellungen im Herbst

7Bilder

Keine Kunstpause in der Stadt Mülheim an der Ruhr – 2 neue Ausstellungen im Herbst

Im privaten „KuMuMü – Kulturmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3 (vormals Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3)“ läuft derzeit noch bis 27. Oktober 2018 die Ausstellung PASSAGE, die schon weit über 600 Mülheimer und Besucher der Kunststadt an der Ruhr gesehen haben. Zwei weitere spannende Aussstellungen eröffnen im November 2018 in der Stadt Mülheim – von Kunstpause kann da keine Rede sein.

Eröffnung am 3. November 2018 „SCHWARZ“ (läuft bis 18. November 2018)

Erleben Sie, wie bunt schwarz sein kann: SCHWARZ in der Ruhr Gallery Mülheim
Eine Ausstellung mit Studierenden der Freien Akademie der bildenden Künste und der Hochschule der bildenden Künste Essen unter Leitung von Prof. Stephan P. Schneider

Das Motto der Ausstellung - eine Unfarbe - ist als Provokation gemeint. Es konfrontiert Spontaneität mit der Endlichkeit, dem Gegensatz zwischen Dunkel und Licht, Gedanken der Selbstbestimmung oder dem Erleben des Feierlichen. Jeder der Künstler findet seine eigene Antwort.

Die Ausstellung „Schwarz“ wurde angeregt durch das Thema
der Ruhrfestspiele 2018. Die Künstler setzten sich parallel zu
einem Theaterprojekt , das im Rahmen der Ruhrfestspiele
aufgeführt wurde, ein halbes Jahr lang mit den Themata „Ende
der Kohle im Ruhrgebiet“, Abschied und Beheimatung des
Menschen in der Welt auseinander.
Die Ausstellung ist konzentriert auf diesen Fokus und enthält
Werke existenzieller, purer Malerei , Grafik und plastischer
Kunst.

„Schwarz“ ist der Name der Ausstellung, die vom 26. 5. bis 6. 6. 2018 im Schloß Herten gezeigt wurde und nun am 3.11. 2018 in der Galerie an der Ruhr in Mülheim an der Ruhr eröffnet wird (Eintritt frei!).

Die Ausstellenden:
Heidi Becker - Helga Erlenkoetter - Sandra Kunce-Haurand - Liane Lonken - Ilona Reinhardt - Alfred Reiter - Gabriele Schneider - Stephan Paul Schneider - Ulrike Simons - Anne van Linn - Daniela Werth - Cornelia Wissel

Eröffnung am 9. November 2018 Ausstellung „#FriscoSIX“ Fotokunst im SAN FRANCISCO-JAHR 2018 IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR

(Ausstellung ist ab 31. Oktober 2018 bis 30. November 2018 zugänglich – Eintritt frei!).

In den Ausstellungsräumen in der Beletage der RUHR GALLERY in der Stadtmitte der Kunststadt Mülheim an der Ruhr (Ruhrstraße 3) sind die Arbeiten von Claudia Kruszka, Michael Arndt, Jürgen Brinkmann, Jörg Dornemann, Bernd Pirschtat und Wolfgang Rücker zu sehen.

Die Ausstellung #FriscoSIX war für alle Ausstellenden ein spannendes Thema und eine Herausforderung dazu – schließlich waren noch nicht alle Team-Mitglieder der Künstlergruppe CreativFoto Rhein-Ruhr in San Francisco. Wie also nähert man sich einem Thema, das nicht jeden auf den ersten Blick (oder müsste man besser sagen Klick) anspringt? So unterschiedlich wie die Mitglieder der Fotowerkstatt CreativFoto Rhein-Ruhr, so unterschiedlich sind die Ideen, Motive und Bildbearbeitungen, die für die Ausstellung in der Ruhrgalerie entstanden sind. #FriscoSIX zeigt Experimente mit Licht, Farben, Strukturen, Ansichten, Positionen, Blenden, Verschlusszeiten, Filtern, diversen Bearbeitungstechniken – kurz: sechs durchweg andere Sicht- und Herangehensweisen.

„…hier wird entdeckt, gefördert, provoziert und überrascht…“
Highlight des Mülheimer Kunstjahres findet diesmal in der Ruhrstraße 3 im KuMuMü statt

Sonderveranstaltung am 28. November 2018 in der Ruhrstraße 3

Am 28. November 2018 von 19:00 bis 22:00 dürfen sich die Kunstliebhaber der Stadt Mülheim an der Ruhr auf eine weitere „Kunstüberraschung“ in der Ruhr Gallery / Galerie an der Ruhr in der Ruhrstraße 3 freuen in Zusammenarbeit mit dem Mülheimer Verein  "Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR)".

Über die Galerie an der Ruhr in Wikipedia – hier der Link:

Alle Kunstevents der Stadt Mülheim an der Ruhr via „KunstAPP“ hier der Link:

#KUNSTinMUELHEIM #MHRuhr #KunstgebietRUHR #KuMuMü #MHRuhr #GalerieRuhr

Autor:

Alexander Ivo Franz aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.