VolX-Filmabend#15 in der VolXbühne Mülheim
Komisch, klug und abgedreht "Holy Motors"

Monsieur Oscar in "Holy Motors".

Auch im Monat Oktober gibt's für alle Film und Kino Fans im Theaterstudio der VolXbühne, Adolfstraße 89a, wieder einen ungewöhnlichen Film gemeinsam anzusehen:
"Holy Motors", Ein Film von Regisseur Leo Carax der in Cannes 2010 alle verzaubert hat .
Carax galt mal als Wunderkind des französischen Kinos, nach "Boy Meets Girl" (1984) und "Die Nacht ist jung" (1986), mit "Die Liebenden von Pont-Neuf" gelang ihm 1991 auch international der Durchbruch.

Die ZEIT schrieb:


"Irre komisch, klug und wunderschön".

Hier ein Vorgeschmack auf den Film:

Der Film:

Surreal, absurd, komisch, poetisch, nachdenklich und ordentlich Stoff für das Kopfkino. In den Hauptrollen:

  • Eine weiße Strechlimousine, die durch Paris fährt.
  • Eine große blonde Frau, die sie steuert.
  • Ein Mann, der Monsieur Oscar heißt,  der in diesem riesigen Gefährt Aufträge in dünnen Ordnern entgegennimmt und sie ausführt.
  • Er nimmt sie wie Urteile an. Und manchmal sind es sogar welche. Jedesmal, wenn Oscar die Stretch verläßt, um einen Auftrag auszuführen, verwandelt er isch in eine andere Person: Eine alte Bettlerin, einen Killer ... der tötet -oder getötet wird.

Wann:  Freitag, 23. Oktober, 19.30 Uhr
Wo: Theaterstudio der VolXbühne, Afdolfstraße 89 a, 45468 Mülheim a.d. Ruhr
Karten: Telefonisch unter  0208 43 96 29 11, oder E-Mail an karten@volxbuehne.de.

Oder einfach so vorbeikommen und noch Karten kaufen! Das geht auch.

Autor:

VolXbühne- Ensemble der Generationen aus Mülheim an der Ruhr

VolXbühne- Ensemble der Generationen auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen