Laas Abendroth stellt in Mülheim aus
Künstlergespräch im Kunstmuseum Temporär

Das Langzeit-Projekt „LANGEWEILE HEUTE“ von Künstler Laas Abendroth ist im Kunstmuseum Temporär zu sehen.
  • Das Langzeit-Projekt „LANGEWEILE HEUTE“ von Künstler Laas Abendroth ist im Kunstmuseum Temporär zu sehen.
  • Foto: © Walter Schernstein
  • hochgeladen von Claudia Grosseloser

Der Text- und Bildkünstler Laas Abendroth stellt zur Zeit in Räumen des Kunstmuseums Temporär in Mülheim aus. Zu seiner Einzelausstellung wird es am Sonntag, 18. Oktober, ein Künstlergespräch mit Laas Abendroth und Museumsleiterin Dr. Beate Reese im Kunstmuseum Temporär geben.

Mitte der 1990er-Jahre ist der auch als Musiker aktive Laas Abendroth als Künstler und Kurzfilmer aus dem Freundeskreis um Christoph Schlingensief hervorgetreten. Nach mehreren Ausstellungsbeteiligungen präsentiert er in den Räumen des Kunstmuseums Temporär nun in einer Einzelausstellung sein Langzeit-Projekt „LANGEWEILE HEUTE“. Unter dieses Motto stellte der Text- und Bildkünstler das gesamte Jahr 2019.

In der Ankündigung heißt es: An jedem Tag des Jahres entstand ein tagesdatiertes, gestempeltes und signiertes Plakat als tägliche Bestandsaufnahme, das sich auf hintersinnige und humorvolle Weise mit dem in unserer schnelllebigen Gesellschaft als unangenehm empfundenen Gefühl auseinandersetzt und viel Raum für Interpretationen lässt. Ergänzend werden Schriftbilder, sein Filmprojekt Tempo Povero, sämtliche Multiples sowie eine Urne vorgestellt, die das Erleben von Zeit, Vergänglichkeit und Langeweile reflektieren.

Künstlergespräch mit Laas Abendroth und Museumsleiterin Dr. Beate Reese

Das Künstlergespräch mit Laas Abendroth und Museumsleiterin Dr. Beate Reese findet am Sonntag, 18. Oktober, um 11 Uhr im Kunstmuseum Temporär, Schloßstraße 28-30, statt.
Aufgrund der derzeitigen Situation ist die Teilnahme auf 12 Personen begrenzt. Eine Anmeldung unter Telefon 0208-4 55 41 38 oder E-Mail: Elke.Morain@muelheim-ruhr.de ist erforderlich.
Kostenbeitrag: 2 Euro, ermäßigt 1 Euro.

Autor:

Lokalkompass Mülheim aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen