KUNST AUS DEM MUSEUM IN MÜLHEIM - EINBLICKE IN DIE SAMMLUNG „KUMUMÜ“ ZUM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM
Kunstwerk des Tages: Märsche von Ludwig van Beethoven - Skulpturen und Dioramen

Aus der Sammlung Theo Giesen - Marschmusik - Skulpturen - fotografiert von Jürgen Brinkmann vor einer Malerei von Aliv Franz
2Bilder
  • Aus der Sammlung Theo Giesen - Marschmusik - Skulpturen - fotografiert von Jürgen Brinkmann vor einer Malerei von Aliv Franz
  • Foto: Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR Ruhrstr. 3)
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Wir stellen vor:
Kunstwerk des Tages Darstellung der Märsche von Ludwig van Beethoven

Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR hat im Beethoven Jubiläumsjahr 2020 die Aktion „Kunstwerk des Tages“ ins Leben gerufen.

Die Kuratoren haben für heute ein Kunstwerk aus der Skulpturensammlung im Kulturmuseum Mülheim ausgewählt. Der Kölner Konzertmeister Theo Giesen (1922-1990) hat seine große Themen-Sammlung „Musik“ hinterlassen – die Skulpturen und Dioramen befinden sich seit 2012 in der Sammlung des Mülheimer Kulturmuseums. Der Fotograf Jürgen Brinkmann und sein Team haben die Arbeiten fotografisch dokumentiert. Was weniger bekannt ist - der große Komponist Ludwig van Beethoven hat zahlreiche Märsche komponiert. Zu Jahresausstellung wird eine Auswahl aus der Sammlung „Märsche“ im Rahmen des Beethoven-Jubiläumsjahres 2020 in der Stadt Mülheim gezeigt.

Hier ist der Link mit Detailinformationen zum den Kunstwerken:

Die Aktion "Kunstwerk des Tages" wird gefördert vom Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR) in Zusammenarbeit mit dem Mülheimer Künstlerbund – beide Vereine haben ihre Geschäftsstelle in der Villa Schmitz-Scholl in der Ruhrstraße 3, wo auch das Mülheimer Kulturmuseum KuMuMü seine Sammlung zeigt.

#BTHVN2020MLHM #MLHMRHR #RuhrGallery #KuMuMü #KuMuMH #BTHVN2020 #30052020 - 67 - Kunst in Mülheim Künstler und Künstlerinnen machen mit im Kulturort Mülheim an der Ruhrstraße 3.

Fragen und Anregungen bitte auch an Email: KuMu-MH@MlhmRhr.de

Aus der Sammlung Theo Giesen - Marschmusik - Skulpturen - fotografiert von Jürgen Brinkmann vor einer Malerei von Aliv Franz
Das Kulturmuseum Mülheim befindet sich im Mülheimer Innenstadtpark "Ruhranlage" - von hier aus blickt man direkt auf die Ruhr, die dem Ruhrgebiet den Namen gibt.
Autor:

Alexander Ivo Franz aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen