Gänsehautkonzert
Liz‘n‘Taylor begeisterten das Publikum im Rick‘s

Liz'n'Taylor in Rick's Café
  • Liz'n'Taylor in Rick's Café
  • Foto: Tom Hemmelmann
  • hochgeladen von Tom Hemmelmann

Am vergangenen Freitag, (7. Februar), gastierten der Gitarrist Jürgen Geppert und die Sängerin Petra Stief alias „Liz‘n‘Taylor“ im Café im Mülheimer Medienhaus.

Klingt so einfach und ist  so schwierig
Stimme und Gitarre, so die simple Formel des Acoustic-Duos mit Mülheimer Wurzeln. Das klingt so einfach und ist doch so schwierig.
Nicht für Geppert, der an diesem Abend zur Hochform auflief. Einer alten Martingitarre, die aussah, als hätte sie der Firmengründer noch persönlich in Pennsylvania am Lagerfeuer gespielt, entlockte Geppert Töne, die man so kaum für möglich gehalten hätte. Dabei reihte er ein Arpeggio ans nächste, um treffsicher mit Obertönen den Melodiebogen auch wieder plötzlich enden zu lassen.

Kein leichtes Spiel für Sängerin Petra Stief, die jedoch die Eskapaden ihres Gitarristen gut zu nehmen wusste – schließlich treten die beiden seit Jahren zusammen unter dem Namen Liz‘n‘Taylor als Duo auf. Mit einer Stimme zwischen Pop und Jazz angesiedelt übernimmt sie stets die Führung, um sie gleich wieder abzugeben und Raum zu schaffen, für weitere Ausflüge auf dem Gitarrenhals …

„Spiel doch mal was von Pink Floyd“ – diesen auf Akustiksessions gängigen Gitarristenwitz setzten die beiden in die Tat und brachten ein Pink-Floyd-Medley, das die Zuhörer zum Staunen brachte.
Mucksmäuschenstill lauschte das Publikum dem gut zweistündigen Konzert, bei dem lediglich bisweilen die Kaffeemaschine zu hören war. Aber die gehört in einem Café dazu.

Autor:

Tom Hemmelmann aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.