Lockende Freiheit - stumme Lippen

2Bilder

Wolkengesang, Windliederklang
umarmt aus dem Nichts,
weht ins Gesicht wie Geisterhand;
streicht wie streichelnde Finger Harfensaiten
hilft unbekannte Wege zu beschreiten,
folgen sehnsüchtig auch in fremdes Land,
neugierig, von Kulturen gebannt.

Heimat in uns gibt Sicherheit,
Wissen um geöffnete Türen;
lässt voll Vertrauen suchen, reisen, erfahren zurück kehren.
Wolken singen, Windlieder klingen;
einsam, ruhig, nachdenklich
die Gestalt am geöffneten Fenster.

Die Sprache verschlagen
innerlich leises Unbehagen;
stumme Monologe ins Innere gemeißelt,
Aufruhr gegen manches was die Welt geißelt.
Das innere friedliche Haus
wie eingekesselt in Sturm - Gebraus.
Diese unsichtbare Insel
beschaulich, voll bunter Wolken
in Welten voll drohenden Unheils,
verlockend, als Insel des Friedens – nährt sie mich...

Autor:

Evelyn Gossmann aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen