methodistische Sonntagsschulweihnachtsfeier

In Mülheim an der Ruhr ist ja bekanntlich die evangelisch-methodistische Kirche mit der Zions-Gemeinde vertreten. Am heutigen Sonntag feierten die Kinder dort ihre Sonntagsschulweihnachtsfeier. Sie wurden nicht nur reichlich beschänkt, sondern lieferten auch einen Beitrag zum Gottesdienst ab.

Unter dem Motto "Stern über Bethlehem, zeig uns den Weg" (= Beginn der 1. Strophe von Lied 185 des Gesangbuchs der Evangelisch-methodistischen Kirche) hatten 6 Kinder und 2 Helfer ein kleines Krippenspiel vorbereitet, das sie nun im Gottesdienst vortragen. Neben dem leuchtenden Weihnachtsbaum steht eine Krippe, die mit Stroh und einer Puppe gefüllt ist. "Das Krippenspiel zeigt die Heiligen Drei Könige und einige Kinder, die sie begleiten, auf der Suchte nach Jesus," berichtet Pastor Sven Kockrick in seiner Predigt.

"Die Krippe liegt heute in unserem Herzen." Kockrick weist in seiner Predigt darauf hin, daß es auch heute noch viele unterschiedliche Menschen sind, die sich auf der Suche nach Jesus befinden. "Wir können ihn in unserem Leben finden, in der Familie, Gemeinde, Nachbarschaft und auf der Arbeit. Die Weihnachtsgeschichte ist noch nicht zu Ende erzählt."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen