Dirk Hupe Ruhrpreisträger 2020 in der Kunststadt Mülheim im grünen Ruhrtal
Mülheimer Kulturmuseum KuMuMü stellt ab sofort zwei aktuelle Arbeiten des Preisträgers Dirk Hupe aus

Aktuell in der Stadt Mülheim: Dirk Hupe, Ruhrpreisträger 2020, ist jetzt mit zwei Kunstwerken auch im KuMuMü vertreten - in der STÄNDIGEN SAMMLUNG in der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle - Ruhranlage
4Bilder
  • Aktuell in der Stadt Mülheim: Dirk Hupe, Ruhrpreisträger 2020, ist jetzt mit zwei Kunstwerken auch im KuMuMü vertreten - in der STÄNDIGEN SAMMLUNG in der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle - Ruhranlage
  • Foto: Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR Ruhrstr. 3)
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

#ARTNEWSRUHR: Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr hat heute dem Mülheimer Museum KuMuMü zwei Werke von Ruhrpreistäger 2020 Dirk Hupe für die STÄNDIGE SAMMLUNG zur Verfügung gestellt und gratuliert dem Preisträger des Kunstjahres 2020 Dirk Hupe.

Die Arbeiten werden derzeit aus aktuellem Anlaß in der Ausstellung des Kulturmuseum Mülheim KuMuMü bis Ende März 2021 in der Kunststadt Mülheim im grünen Ruhrtal präsentiert.

Wer ist Dirk Hupe?

Dirk Hupe ist 60 Jahre alt und ein stiller aber offener Mensch – er ist für viele aktive Kunstschaffende ein fleißiges Vorbild. Unermüdlich schafft er meist große Werkreihen. Hupe ist aber auch mit sozialem Engagement unterwegs – seit mehren Jahren unterstützt er u.a. die beliebte „KUNSTSACK-ACTIVITY“ des Mülheimer Lions-Clubs – seine Werke sind nicht nur in den Kunstsammlungen der Mülheimer Museen Kunstmuseum am Synagogenplatz 1 (interimsweise Museum Temporär) und KuMuMü in der Ruhrstraße 3 zu finden, sondern auch im Lehmbruck-Museum in Duisburg und in zahlreichen Privatsammlungen.

KUNSTSACK-Activity des Lions-Club Mülheim in der RUHR GALLERY mit Beteiligung des Ruhrpreisträgers Dirk Hupe
#KunststadtMülheim
  • KUNSTSACK-Activity des Lions-Club Mülheim in der RUHR GALLERY mit Beteiligung des Ruhrpreisträgers Dirk Hupe
    #KunststadtMülheim
  • Foto: Dr. Stavenhagen - Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR Ruhrstr. 3)
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Auch der Mülheimer Künstlerbund – MKB gratuliert dem Ausnahmekünster zu der Auszeichnung mit dem Ruhrpreis, den seit Jahren die Sparkasse Mülheim an der Ruhr ermöglicht – trotz des aktuellen Margendrucks - inzwischen seit 1962 weit über 300.000 EUR Preisgeld. Der Mülheimer Künstlerbund hofft, dass noch viele der bemerkenswerten Künstlerinnen und Künstler der quirligen Kunststadt Mülheim in den Genuß des begehrten Preises kommen - ein Ansporn, das künstlerische Dasein auch finanziell abzusichern.

Weitere Informationen über den Preisträger 2020 auch in WIKIPEDIA – hier ist der Link:

Der geteilte Preis geht auch an den Wissenschaftler Josep Cornellà, der im MPI seine Wirkungsstätte hat - auch an ihn der Glückwunsch zu der Auszeichnung, die von der neuen Leiterin des Kulturausschusses der Stadt Mülheim Dr. Daniela Grobe im Beisein von Oberbürgermeister Marc Buchholz, Kulturdezernent Peter Vermeulen und dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Peter Weck übergeben wurde.

#KunststadtMülheim #MLHMRHR #BEUYS100MLHM #MHRuhr

Hier eine Übersicht der bisherigen Ruhrpreisträger seit 1962 als Link:

Autor:

Alexander Ivo Franz aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen