Mülheimer Musik - Zweiter Teil der Unplugged-Reihe am Freitag

"Two of us" sind wider Erwarten ein Trio. Foto: Veranstalter
  • "Two of us" sind wider Erwarten ein Trio. Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Die Stadtbibliothek im Mülheimer Medienhaus veranstaltet am Freitag, 13. April, um 19.30 Uhr, den zweiten von vier Abenden mit akustischer Musik ohne die heute üblichen elektronischen Effekte.

Die Veranstaltung beginnt zunächst wieder mit „Philipp dem Pfuscher“. Hinter dem Pseudonym verbirgt sich Philipp Hemmelmann, der aufzeigt, wie selbst bei live gespielter Musik unser Hörerlebnis mittels Elektronik manipuliert wird.

Mit geschulten Ohren kann der Zuhörer dann den jungen Mülheimer Singer / Songwriter Roman Peer genießen, der seinen Gesang auf der Gitarre begleitet. Von der elektronischen Musik kommend schrieb er 2017 ein Album mit Stücken, die er nun primär auf der Gitarre spielen kann.

Nathalie Steffen ist zwar erst zwölf Jahre alt - durch ihre Teilnahme an der TV Show „voice kids germany 2016“ aber schon eine kleine Berühmtheit. Die junge Selbeckerin covert Charthits und begleitet sich auf der Gitarre.

Den zweiten Teil des Abends bestreitet die Mülheimer Formation „Two of us“. Anders als der Name vermuten lässt, handelt es sich um ein Trio – und um die Verwirrung komplett zu machen, bringen die Herren noch einen vierten Musiker mit. Auf unterhaltsame Weise präsentieren „Two of us“ dem Publikum Geschichten aus dem Ruhrgebiet und Lieder mit mehrstimmigem Gesang, Gitarren, Banjo und Cajon. Wer herausfinden will, wie das alles zusammenpasst, der muss sich die Combo wohl live anhören.

Zum Finale entern alle beteiligten Musiker die Bühne, um mit einigen Rock-Klassikern den Abend abzurunden. Der Eintritt ist frei – ein Hut geht rum.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen