Oberbürgermeister kommt zum ersten "Speldorfer Abend"

Das Team um Falk Sassenhof wird beim "Speldorfer Abend" Gans anbieten.
  • Das Team um Falk Sassenhof wird beim "Speldorfer Abend" Gans anbieten.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Marcel Dronia

Seit Hartmut Meyer die Interessengemeinschaft Speldorf führt, hat der erste Vorsitzende die Veranstaltung „Speldorfer Mittag“ etabliert. Geschäftsleute, Vereinsvertreter und Lokalpolitiker aus dem Stadtteil kommen einmal im Monat zusammen, um neue Netzwerke zu knüpfen und über aktuelle Themen zu sprechen. Im November veranstaltet die IGS den ersten „Speldorfer Abend“.

Am Donnerstag, 23. November, lädt die Interessengemeinschaft ins Landhaus Sassenhof ein. Das Team um Falk Sassenhof wird – passend zur Jahreszeit – Gans auftischen. Außerdem gibt es auch ein vegetarisches Gericht. Während beim Speldorfer Mittag im Schnitt 35 Personen anwesend sind, rechnet Meyer diesmal mit über der doppelten Anzahl. Dies liegt unter anderem daran, dass auch die Fußball-Oberligamannschaft des VfB Speldorf mit von der Partie sein und sich den Gästen vorstellen wird. Sollten sie zuvor an diesem Sonntag ihr Heimspiel gegen die Sportfreunde Baumberg gewinnen, kommen sie sicherlich mit noch besserer Laune.

Bei jeder Ausgabe des „Speldorfer Mittags“ konnte Hartmut Meyer bislang einen Ehrengast begrüßen, der die Gäste mit einem kurzen Vortrag unterhielt. Beim „Speldorfer Abend“ kommt kein geringer als Oberbürgermeister Ulrich Scholten in den Sassenhof.

Anmeldungen sind weiterhin noch möglich – entweder per Mail (igs@speldorf.de) oder telefonisch bei Hartmut Meyer (0171 / 8 51 22 17). Der Eigenanteil beträgt 15 Euro pro Person.

Autor:

Marcel Dronia aus Mülheim an der Ruhr

Marcel Dronia auf Facebook
Marcel Dronia auf Instagram
Marcel Dronia auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen