Schätze in versteckten Schubladen...

Gedanken schaffen
FreiRäume

Gefühle schaffen
ZeitTRäume

In den Falten der Jahre verborgen
sind Erlebnisse, Gefühle gut versteckt,
werden zeitweise unverhofft schmerzhaft wieder aufgeweckt.
Wie einst türmen sich neue Hügel,
versperren klare Sicht,
erfordern neue Kräfte,
aufgeben werde ich nicht;
verstehe heute vergangene Zeiten
beleuchte aus neuer Sicht
mit mehr Wissen frühere Unklarheiten.

Geheime Fächer verstaubter Schubladen
der Seele werden neu aufgeräumt,
entdecke heute Kostbarkeiten die ich erst jetzt erkannt,
achtlos wieder verschlossen, weg geräumt
weil ich damals nicht verstand.

Gedanken brauchen Räume,
Menschen ihre Träume
die Freiheiten gewähren, heilen und erklären,
Mut für neue Ziele schenken um neues zu gebären.
Schreckt auch mancher Blick, zuckt man auch mal zurück,
es lohnt sich weiter zu geh' n um nach den dunklen Hügeln
wieder Himmel und Sonne zu sehn '.

FreiRäume & ZeitTRäume
sorgen für Lee(h)r Räume
und vieles wird klar...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen