Garant unterstützt den Erhalt von Schloß Broich
Schloss-Retter weiterhin gesucht

Matthias Bindschus, Geschäftsführung der Garant Mineralölhandelsgesellschaft mbH, und Inge Kammerichs, Geschäftsführung Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST).
  • Matthias Bindschus, Geschäftsführung der Garant Mineralölhandelsgesellschaft mbH, und Inge Kammerichs, Geschäftsführung Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST).
  • Foto: Beate Düning/MST
  • hochgeladen von Sibylle Brockschmidt

Mit einem 12 x 3 Meter großen Schloss-Retter-Banner an der Fläche vor der südöstlichen Ringmauer des Schlosses setzt sich die Firma Garant für die alte Karolingerfestung Schloß Broich ein. Die gut frequentierte Straßenkreuzung bietet einen Blickfang für ihre Werbung, gleichzeitig wird damit der Erhalt von Schloß Broich unterstützt. Denn auch nach den intensiven 10-jährigen Sanierungsarbeiten, die im November 2019 beendet wurden, ist die Bewahrung der Substanz des ältesten Baudenkmals der Stadt eine Daueraufgabe.

Das Mülheimer Familienunternehmen Garant Mineralölhandelsgesellschaft mbH betreibt seit über 40 Jahren einen Großhandel für Mineralöle und Kraftstoffe. Neben einem eigenen Tanklager am Rheinstrom in Wesel bietet es Waren auch aus den Oiltanking-Tanklagern Duisburg und Hamm an. 
Matthias Bindschus – Geschäftsführer der Garant Mineralölhandelsgesellschaft mbH – begründet sein Engagement so: „Wir sind Schloss-Retter, weil uns Förderung und Erhalt unseres lokalen Kulturgutes genauso am Herzen liegen wie die regionale und globale CO2-Kompensation im Rahmen unseres Projektes '1 Cent für unser Klima'.“

Über den Einsatz freut sich Inge Kammerichs, Geschäftsführung der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST), und erläutert: „Da der Erhalt des Schlosses als permanenter Prozess zu sehen ist, bitten wir weiterhin, diesen mit Werbe-Bannern oder einer Spende zu unterstützen.“ Die MST ist für den Betrieb und Erhalt von Schloß Broich verantwortlich. Unter folgenden Kontodaten ist eine Spende möglich:

Stadt Mülheim an der Ruhr
IBAN: DE78 3625 0000 0300 0001 00
BIC: SPMHDE3EXXX

Verwendungszweck: Kassenzeichen 9900000002249 Denkmalschutz

Weitere Informationen rund um die in den letzten zehn Jahren erfolgten Sanierungsarbeiten sind unter schloss-retter.de zu finden.

Autor:

Sibylle Brockschmidt aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen