Shout it out Loud: Schwacher Besuch bei starker Musik

Andy Brings
16Bilder

Nachdem bereits im Vorfeld des 2012er Shout it Out Loud-Festivals in Mülheims RWE-Sporthalle das Ereignis unter keinem guten Stern gestanden hatte - Absage von einem der Hochkaräter "Crashdiet" oder das geplatzte Engagement von Legende "Quiet Riot" -, fand die Misere ihre Fortsetzung in einer etwa zu einem Drittel gefüllten Halle. Dafür wurden einige der Kritikpunkte aus 2011 beseitigt: der Einlass funktionierte reibungslos, die Getränkeausgabe war zügig. Auch die Hauptsache - die Musik - stimmte und fast alle Bands konnten überzeugen. Mit am Start war auch bei den Rockern von Shameless/Tuff Lokalmatador Andy Brings. Hier gibt es einige Bilder.

Alle Fotos: Thorsten Seiffert

Autor:

Thorsten Seiffert aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen