KEIN TAG OHNE KUNST IN MÜLHEIM AN DER RUHR! AKTUELLE AUSSTELLUNG IN MÜLHEIM AN DER RUHRSTRASSE 3
SIEVERDINGSCHAU MACHT LUST AUF MEHR - spektakuläre Arbeiten in der Ruhr Gallery Mülheim

Spektakuläre Objekte und Skulpturen von Martin Sieverding in der Ausstellung "TRANSFIGURES" in der Ruhr Gallery in der Kunststadt Mülheim
3Bilder
  • Spektakuläre Objekte und Skulpturen von Martin Sieverding in der Ausstellung "TRANSFIGURES" in der Ruhr Gallery in der Kunststadt Mülheim
  • Foto: Mülheimer Kunstverein KKRR
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Martin Sieverding hat schon 2017 und 2019 bei den DUISBURGER AKZENTEN für Aufmerksamkeit gesorgt - jetzt hat der umtriebige Künstler, der in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr sein Atelier hat, eine Neuauflage spannender Arbeiten geschaffen.

Schau "TRANSFIGURES" in der Stadt Mülheim im September 2019

Eröffnung am sonnigen Sonntag, dem 15. September 2019 um 16:00 Uhr (bis 20:00 Uhr) in der Mülheimer Galerie an der Ruhr in der denkmalgeschützten Villa Schmitz-Scholl in der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle - Ruhranlage.  Die Ausstellung läuft noch bis 30. September 2019 - kostenlose Gruppenführungen nach Vereinbarung mit der Galerieleitung unter 0208 46949-567.

Erwartet werden wieder nicht nur unzählige kunstaffine Radtouristen und Besucher des berühmten Eiscafe Plati in der Ruhranlage, sondern zahlreiche Kunstfreunde aus ganz Nordhein Westfalen - ein spannendes Zusammentreffen der Ruhrkunstszene. 

Junge frische Kunst

Sieverding hat noch am Vortag der Ausstellung neue Objekte kreiert - man kann noch die Frische der Farben und Firnis spüren (ganz im Sinne der historischen Vernissagen). Hier im inspirierenden Kunsthaus in der Stadtmitte der grünen Kunststadt im Ruhrtal wird so manches neue Werk geschaffen, denn mittlerweile sind hier zehn spannende Künstler in ihren Ateliers aktiv. 

KuMuMü punktet

Nicht zuletzt das angeschlossene private Museum "KüMuMü" - Kultur Museum lheim an der Ruhrstraße 3" trägt zur Vielfalt und zum kulturellen Stadtleben bei.

Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR), der seine Geschäftsstelle in der Ruhrstraße 3 in Mülheim unterhält, fördert in diesem Jahr 15 spannende museale Einzelausstellungen.
Bewerbungen für das Jahr 2020 Basisthema "BTHVN 2020 - Beethovenjahr 2020 in der Stadt Mülheim" werden noch entgegengenommen.

#KuMuMü #GalerieRuhr #RuhrGallery #AMTfürWeiterbildendeFantasie

Autor:

Alexander Ivo Franz aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.