Styrumer Termine im Sommer

Sabine Gronek (Bildungsnetzwerk Styrum), Sabine, Andreas, Sandra mit Baby Svea Klapp und Petra Sachse (Leiterin der Schul- und Stadtteilbibliothek Styrum) besuchten den Büchertrödel.
  • Sabine Gronek (Bildungsnetzwerk Styrum), Sabine, Andreas, Sandra mit Baby Svea Klapp und Petra Sachse (Leiterin der Schul- und Stadtteilbibliothek Styrum) besuchten den Büchertrödel.
  • hochgeladen von Claudia Leyendecker

Nach einem erfolgreichen 2. Büchertrödel in der Schul- und Stadtteilbibliothek Styrum Ende Juni findet am 13. August von 11 bis 12 Uhr Bilderbuchkino und Basteln statt. Am 14. und 15. August schließt sich eine Veranstaltung mit Rico, dem Lesehund, an. Um eine Vorab-Anmeldung wird unter Telefon 0208-455-4165 gebeten. Immer samstags für Kinder ab 4 Jahren wird von 11 bis 12 Uhr eine Geschichte gelesen.

Auf dem Büchertrödel, der von Freunden der Bibliothek unterstützt wurde und den der Freundeskreis der Bibliothek veranstaltet hat, trafen sich viele Styrumer auf einen Kaffee mit Waffeln. Auch Sabine Gronek vom Netzwerk Styrum war gekommen. Ab dem 4. September startet das Bildungsnetzwerk und der Styrumer Turnverein mit einem Bewegungsangebot für Frauen. „Fit für starke Mütter!“ lädt zum Energietanken ein und ist ein kostenloses Angebot. Kinder können mitgebracht werden. Eine Betreuung und Snacks für die Kinder gehören zum Angebot. Bitte bei der Anmeldung unter Tel. 0208-3779784 (Styrumer TV) oder Sabine Gronek (Tel. 0208-4551535) angeben, wie viele Kinder mitkommen. Das neue Bewegungsangebot findet mittwochs von 10.30 bis 11.30 Uhr statt.

Aufgrund der Umbaumaßnahmen rund um das Café4You und die angrenzenden Schulen am Marktplatz findet die RuhrJam am 24./25. August in diesem Jahr nicht in Styrum, sondern auf dem Schulhof der Gustav-Heinemann-Schule, Boverstraße, statt. Dort kommen Traceure aus ganz Deutschland in Mülheim zusammen. Der Schulhof bietet allein räumlich gute Spots und wird durch einen kreativen Obstacleaufbau mit Bars, Cubes, Reifen, Seecontainer und Kabelrollen ergänzt. Ein DJ sorgt für Trainingsmusik. Die Sporthalle steht für Workshops und zum Übernachten zur Verfügung. In den vergangenen Jahren sind mehr als 120 aktive Teilnehmer nach Mülheim gekommen.

Autor:

Claudia Leyendecker aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.