KEIN TAG OHNE KUNST IN MÜLHEIM AN DER RUHR! Das KuMuMü an der Ruhrstraße 3 lädt ein !
Umbau im Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3 - neue Ausstellung "oxymoron" wird aufgebaut

Manfred Dahmen in der Ausstellung "ZEUS"
3Bilder

Der Mülheimer Kunstverein KKRR hat den historischen Stammsitz des Weltkonzerns Tengelmann im Jahr 2012 wieder neu belebt. Inzwischen wurden hier über 80 gut besuchte Kunst-Ausstellungen realisiert.
In der Turmsuite hat Heidi Becker ihr Atelier. Brigitte Zipp arbeitet im Seitenflügel, Jutta Dammers-Plaßmann ist im weitläufigen Seitenflügel der Unternehmervilla anzutreffen. Martin Sieverding nutzt die Lofträume und hat im Giebelzimmer seine Staffelei. Kunststudent Lukas Benedikt Schmidt wirkt im Seitenflügel des KunstQuartiers.Ruhr. Im Galeriehof ist seit 2013 der "DüsselKölner" Manfred Dahmen mit seinem "Amt für weiterbildende Fantasie" angesiedelt und schafft hier seine spannende großformatige Malerei mit immer neuen Techniken. Klaus Wiesel ist in der Beletage im Museumsbereich des Hauses aktiv.

Aktuell wird in der Osterpause die Ausstellung "DECONSTRUCTURES" von Martin Sieverding abgebaut und die neue museale Einzelausstellung von Cornelia Wissel aufgebaut. Der Titel ist "oxymoron" - die Vernissage ist am 13. April um 19:00 Uhr - Eintritt frei.

<linkembed href="http://www.lokalkompass.de/muelheim/kultur/kunsttermin-cornelia-wissel-oxymoron-museale-einzelausstellung-in-der-stadt-muelheim-an-der-ruhr-d828255.html">Link zu Details der kommenden Ausstellung hier:KuMuMü

</linkembed>#KuMuMü #MHRuhr #KunstmuseumMuelheim

Autor:

Alexander Ivo Franz aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen