Aktuelle Kunst in der "VILLA ARTIS" Stadt Mülheim
Ute Nowak zeigt in Mülheim die "SKULPTUR DES TAGES" 11. April 2022

Ute Novak "Skulptur des Tages 11. April 2022" in der Ruhr Gallery Mülheim Titel: "Mikrokosmos"
5Bilder
  • Ute Novak "Skulptur des Tages 11. April 2022" in der Ruhr Gallery Mülheim Titel: "Mikrokosmos"
  • Foto: Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Im Rahmen des Jahresthemas "ES LEBE DIE FREIHEIT!" zeigt der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr - kurz KKRR die museale Gruppenausstellung "SKULPTUR 2022" im
Kulturort VILLA ARTIS in der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle am Innenstadtpark "Ruhranlage" bis zum 1. Mai 2022.

Eine Jury wählt aus den über 80 Positionen der Ausstellung in loser Folge die

"SKULPTUR DES TAGES IN DER KULTURSTADT MÜLHEIM AN DER RUHR"

Ute Novak "Skulptur des Tages 11. April 2022" in der Ruhr Gallery Mülheim Titel: "Mikrokosmos"
  • Ute Novak "Skulptur des Tages 11. April 2022" in der Ruhr Gallery Mülheim Titel: "Mikrokosmos"
  • Foto: Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Am 11. April 2022 - Museumsmontag - wurde gewählt:

Titel: "Mikrokosmos" des Mülheimer Künstlerin Ute Nowak

Über die Kunstschaffende:

Ute Nowak lebt ihre Kreativität sowohl im Beruf wie auch privat.  Ihr Werk umfasst verschiedene Bereiche von der Malerei über die Fotografie hin zur Herstellung von Skulpturen.
Dazu gehört die Leinwand mit Öl, Acryl, Mischtechniken und Farbstift für ihre zum Teil großformatige Malerei. Daneben gehört die Fotografie zu ihren Stärken.
Ihre Skulpturen und Assemblagen entstehen oft auch aus Fundstücken wie Hölzern, Steinen, Muscheln oder Glasscherben,. Den Glasscherben kommt dabei eine besondere Bedeutung zu - es entstehen filigrane Skulpturen, die an märchenhafte Fantasiewälder erinnern. Hauptfundstellen sind die Rheinufer in der Nähe der Landmarke „Rheinorange“. 

Durch die langjährige intensive Zusammenarbeit mit dem Meidericher Künstler Chinmayo (1936-2021) sind ihre Arbeiten ebenso geprägt wie durch die Mitwirkung in verschiedenen Künstlergruppen in der Region.

Ute Nowak Titel:  "Eislandmarke" in der Ruhr Gallery Mülheim
  • Ute Nowak Titel: "Eislandmarke" in der Ruhr Gallery Mülheim
  • Foto: Mülheimer Kunstverein - Ausstellung ES LEBE DIE FREIHEIT!
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Über die aktuelle Ausstellung in Mülheim:

SKULPTUR – 80 Positionen von acht Künstler*innen 10. April bis 1. Mai 2022

Die 80 Positionen im Erdgeschoss und Museumshof der VILLA ARTIS umfassen Werke der Bildhauerei z. B. aus Alabaster und Marmor, Skulpturen aus Ton, abstrakten Arbeiten aus Holz, vergoldete
Objekte, 3D-Drucke bis hin zu dreidimensionalen Collagen aus diversen
Fundmaterialien.

Ute Nowak "Fundstücke - Collage"
  • Ute Nowak "Fundstücke - Collage"
  • Foto: Mülheimer Kunstverein - Ausstellung ES LEBE DIE FREIHEIT!
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz
Ute Nowak "Fundstücke - Collage" - Detail
  • Ute Nowak "Fundstücke - Collage" - Detail
  • Foto: Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Folgende Kunstschaffende stellen bis zum 1. Mai 2022 aus:

Karin Drabik (im Dialog mit Herman Büschleb), Monika Brand (im Dialog mit Aliv Franz), Katharina Joos, Hamid Ghaffari, Claus-Peter Laube und Ute Nowak, Georg Overkamp und Maria Zerres

Besuchszeiten: SA+SO jeweils von 13 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung - Eintritt frei!

Weitere Einzelausstellung in der Beletage

Zeitgleich findet in der Beletage die museale Einzelausstellung "IMAGO" von Jörg Dornemann statt.
Der Mülheimer Künstler zeigt "PIXEL, MALEREI und OBJEKTE" mit 50 Positionen in 4 Räumen in der VILLA ARTIS ebenfalls bis 1. Mai 2022 - SA+SO jeweils von 13 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung - Eintritt frei!

Ute Nowak Titel:  "Kopfstand" in der Ruhr Gallery Mülheim
  • Ute Nowak Titel: "Kopfstand" in der Ruhr Gallery Mülheim
  • Foto: Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Über den Kulturort VILLA ARTIS in Mülheim an der Ruhr mit MMKM und Ruhr Gallery

Das MMKM-Museum Moderne Kunst Mülheim an der Ruhr(straße 3) wurde im Zuge der Kulturhauptstadt RUHR.2010 gegründet und begann 2012 in der historischen VILLA-ARTIS am Innenstadtpark "Ruhranlage" mit dem Aufbau, der stets weiter vorangetrieben wird. Gleichzeitig wurde der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr - kurz KKRR gegründet, mit dem Ziel, eine lebendige Kunstszene mit Kunstschaffenden und Kunstinteressierten aus allen Altersgruppen und Berufen weiterzuentwickeln.
Bis heute konnten über 200 museale Kunstausstellungen realisiert werden.

Alle aktuellen Kunstevents findet man leicht auch mit der Mülheimer KultAppMH.

Autor:

Alexander Ivo Franz aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.